Auffrischung

Kabel Deutschland: 150 Minuten, SMS und 150 MB für 9,99 Euro

Samsung Galaxy S3 mini im Rahmen der "Komplett-Flat" ab 6. März

Kabel Deutschland: 150 Minuten, SMS und 150 MB für 4,99 Euro Kabel Deutschland: 150 Minuten, SMS und 150 MB für 9,99 Euro
Bild: Kabel Deutschland
Kabel Deutschland bietet im Rahmen seines Mobil­funk­an­ge­bots ab sofort eine neue Fair-Flat für Ein­steiger mit 150 Frei­minuten, 150 SMS und 150 MB für 9,99 Euro pro Monat. Gleich­zeitig wird das Samsung Galaxy S3 mini im Rahmen der "Komplett-Flat mit Smart­phone" an­ge­boten.

Datenblätter

Die bis­herige Fair-Flat war für Smart­phone-Nutzer relativ un­interessant, da sie zum monatlichen Preis von 14,99 Euro keine Internet-Flatrate beinhaltete. Diese musste für 9,99 Euro monatlich extra dazugebucht werden. Die neue Fair-Flat im o2-Netz ist deutlich günstiger, hat dafür aber auch bei der Telefonleistung Einschnitte erfahren.

Günstiger Preis gilt nur für die ersten sechs Monate

Kabel Deutschland: 150 Minuten, SMS und 150 MB für 4,99 Euro Kabel Deutschland: 150 Minuten, SMS und 150 MB für 9,99 Euro
Bild: Kabel Deutschland
Für 9,99 Euro pro Monat kann der Nutzer ab dem 6. März mit der neuen Fair-Flat inner­halb Deutsch­lands monat­lich 150 Ge­sprächs­minuten alle deutschen Fest- und Mobil­funk­netze ver­telefon­ieren sowie 150 SMS in alle Netze ver­senden. Ein­ge­schlossen ist eine Surf-Flat mit 150 MB High­speed-Volumen, bevor die Drosselung greift.

Bei Buchung der Fair-Flat mit 24 Monaten Laufzeit beträgt der Preis in den ersten sechs Monaten 4,99 Euro pro Monat, danach werden 9,99 Euro pro Monat fällig. Die Fair-Flat ist auch ohne Mindestvertragslaufzeit für 9,99  Euro im Monat erhältlich. Die Kündigungsfrist beträgt in diesem Fall vier Wochen zum Monatsende.

Gesprächsminuten und SMS außerhalb der Inklusivleistung kosten 15 Cent, Telefonate ins gesamte Netz von Kabel Deutschland (Festnetz und mobil) sind in der Grundgebühr enthalten.

"Komplett-Flat mit Smartphone" nun mit Samsung Galaxy S3 mini

An den Konditionen der Komplett-Flat ändert sich grundsätzlich nichts: Ohne Smartphone kostet diese 19,99 Euro im ersten Vertragsjahr und 29,99 Euro im zweiten Vertragsjahr. Die Mindestvertragslaufzeit für die Mobile Phone Komplett-Flat (mit oder ohne Smartphone) beträgt 24 Monate. Mit Smartphone muss der Kunde monatlich 10 Euro mehr bezahlen, also 29,99 Euro im ersten Jahr und 39,99 Euro im zweiten Jahr. Enthalten ist eine Flatrate für Gespräche innerhalb Deutschlands ins Festnetz, in alle Mobilfunknetze sowie eine Handy-Surf-Flat mit 500 MB für das Surfen mit bis zu 7,2 MBit/s.

Aktuell erhält der Kunde bei Kabel Deutschland in diesem Vertrag das Samsung Galaxy Ace 2 ohne NFC, das im Online-Handel momentan rund 200 Euro kostet. Im Rahmen des Kabel-Deutschland-Vertrags bezahlt der Kunde also rund 40 Euro mehr für das Smartphone.

Ab dem 6. März vertreibt Kabel Deutschland den Vertrag mit dem Samsung Galaxy S3 mini. Dieses kostet ohne Vertrag aktuell rund 260 Euro, ist beim Kabel-Provider mit Vertrag momentan also etwa 20 Euro günstiger zu haben.

Mehr zum Thema Vodafone (Kabel)