Ausgefallen

Kabel Deutschland bestätigt Netzstörung in Teilen Berlins

Kabel Deutschland hat einen Netzausfall in Berlin bestätigt. Demnach sind Fernseh- und Internet-Anschlüsse in einem Teil Berlins von der Störung betroffen. teltarif.de erfuhr vom Anbieter, wie der aktuelle Stand der Problemlösung ist.
AAA
Teilen

Kabel-Deutschland-Kunden haben derzeit in Teilen Berlins keinen Fernseh-Empfang. Auch die dortigen Internetanschlüsse sind gestört.Kabel-Deutschland-Kunden haben derzeit in Teilen Berlins keinen Fernseh-Empfang. Auch die dortigen Internetanschlüsse sind gestört. Kabel Deutschland hat teltarif.de bestätigt, dass in Teilen Berlins derzeit ein Netzausfall vorliegt. Derzeit werde die genaue Ursache ermittelt: Erste Ergebnisse deuten darauf hin, dass vermutlich ein Kabelschaden die Störung ausgelöst hat, so Kabel Deutschland. Nach teltarif.de-Informationen ist unter anderem der Stadteil Friedenau betroffen.

Die Probleme erstrecken sich auf rund 30 000 Berliner Fernseh-Haushalte, so die Pressestelle des Unternehmens. Die Zahl der gestörten Internet-Anschlüsse sei geringer, da nicht jeder der Haushalte seinen Internet-Zugang über Kabel Deutschland abwickelt.

Wie lange die Störung noch andauern wird, lasse sich derzeit nicht abschätzen, so die Stellungnahme von Kabel Deutschland. teltarif.de hält Sie auf dem Laufenden.

Ende April hatte Kabel Deutschland im Süden der Republik einen örtlich begrenzten Netzausfall. Damals waren Starnberg und Weiden sowie einige Orte in der Oberpfalz betroffen. In unserem Ratgeber zu Netzausfällen erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie vorsorglich ergreifen können, um für den Fall einer Störung gewappnet zu sein.

Teilen

Mehr zum Thema Vodafone (Kabel)