Discounter

ja!mobil: 10-GB-LTE-Volumen im Telekom-Netz kostenlos

ja!mobil startet am Freitag gleich zwei Aktionen für Neukunden. Unter anderem bekommen Inter­essenten einmalig 10-GB-Extra-Volumen für den mobilen Internet-Zugang.

Der Prepaid-Discounter ja!mobil hat eine Neukunden-Aktion ange­kün­digt, die am kommenden Freitag, den 27. Mai, startet und bis zum 3. Juli läuft. Inter­essenten, die sich in diesem Zeit­raum für einen Tarif der Marke entscheiden, bekommen einmalig 10 GB zusätz­liches, kosten­loses Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang.

Wer von diesem Bonus profi­tieren will, muss den ja!mobil-Tarif im Akti­ons­zeit­raum akti­vieren. Dabei spielt es keine Rolle, für welches Preis­modell sich der Kunde entscheidet. Neben den Smart­phone-Tarifen gilt die Aktion auch für den grund­gebühr­freien 9-Cent-Tarif ja!mobil Basic, für den Daten­tarif und das Sechs-Monats-Paket. Neukunden-Aktion bei ja!mobil Neukunden-Aktion bei ja!mobil
Logo/Grafik: jamobil.de, Montage: teltarif.de
Kunden bekommen das zusätz­liche Surf­volumen in Form eines einmalig kostenlos buch­baren Daten­passes, der nach der Akti­vie­rung 31 Tage lang gültig ist. In diesem Zeit­raum nicht verbrauchtes Internet-Volumen verfällt ersatzlos. Sind die 10 GB vorzeitig verbraucht, surft der Kunde anschlie­ßend wieder über das Inklu­siv­volumen seines Vertrags.

Star­terset für unter 5 Euro

Eben­falls im Zeit­raum vom 27. Mai bis 3. Juli sind die Star­ter­sets von ja!mobil zum halben Preis erhält­lich. Dabei spielt es keine Rolle, ob die SIM-Karte über die Webseite des Discoun­ters oder in einem Rewe-Markt gekauft wird. Anstelle der sonst übli­chen 9,95 Euro kosten die Start­pakete im Akti­ons­zeit­raum 4,98 Euro. Auf das Start­gut­haben hat diese Aktion keine Auswir­kungen. Von der Aktion ausge­nommen ist das Sechs-Monats-Paket. Die Tarife von ja!mobil werden tech­nisch von cong­star reali­siert. Die Kunden tele­fonieren, simsen und surfen im Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom. Frei­geschaltet sind die Netz­stan­dards GSM und LTE, während der Zugang zum 5G-Netz für Discounter-Kunden gesperrt ist. Für den mobilen Internet-Zugang steht eine Surf­geschwin­dig­keit von maximal 25 MBit/s im Down­stream zur Verfü­gung.

Kunden von ja!mobil können mit ihrer SIM-Karte auch im Ausland Mobil­funk­dienste nutzen. Für EU-Roaming fallen - wie im Rahmen der Regu­lie­rung vorge­sehen - keine zusätz­lichen Kosten an.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­tarif sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich. Auf diesem Weg können Sie ein Angebot ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am besten entspricht.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter