Aktionen

ja!mobil und Lidl Connect: SIM-Karte zum halben Preis

ja!mobil und Lidl Connect bieten ihre Star­ter­sets im Rahmen von Aktionen derzeit zum halben Preis an. ja!mobil belohnt außerdem die Mitnahme der Handy­nummer.

Aktionen bei ja!mobil und Lidl Connect Aktionen bei ja!mobil und Lidl Connect
Screenshot: teltarif.de, Quelle: jamobil.de
ja!mobil und Lidl Connect haben neue Aktionen gestartet, um weitere Kunden für ihre Tarife zu gewinnen. Bei beiden Prepaid-Discoun­tern sind die Preise für die Star­ter­sets vorüber­gehend halbiert worden. Kunden, die sich für ja!mobil inter­essieren, bekommen die SIM-Karte ab sofort und bis zum 4. April online und bei Rewe für 4,98 Euro anstelle des sonst übli­chen Preises von 9,95 Euro. Bei Online-Bestel­lungen fallen keine Versand­kosten an.

Noch bis zum 31. März bekommen Neukunden von ja!mobil, die ihre bishe­rige Handy­nummer zum Discounter mitbringen, einen Wech­sel­bonus in Höhe von 10 Euro. Inter­essenten sollten dabei die Kosten bedenken, die beim bishe­rigen Provider für die Portie­rung der Rufnum­mern anfallen.

Tech­nisch reali­siert wird ja!mobil von cong­star. Die Kunden tele­fonieren, simsen und surfen im Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom. Auch der Zugang zum LTE-Netz steht zur Verfü­gung. Die maxi­male Über­tra­gungs­geschwin­dig­keit des mobilen Internet-Zugangs beträgt 25 MBit/s im Down­stream. Auch Tele­fonate über LTE (VoLTE) und WLAN-basierte Internet-Verbin­dungen (WLAN Call) sind möglich.

Lidl Connect: Einstieg für 4,99 Euro

Aktionen bei ja!mobil und Lidl Connect Aktionen bei ja!mobil und Lidl Connect
Screenshot: teltarif.de, Quelle: jamobil.de
Die vergüns­tigten Prepaid­karten von Lidl Connect sind online und im Super­markt erhält­lich. Bis zum 11. April kosten die Start­pakete 4,99 Euro anstelle der sonst übli­chen 9,99 Euro. Das Start­gut­haben beträgt unver­ändert 10 Euro. Wie es im Online-Shop von Lidl heißt, können die Start­pakete für alle Tarife von Lidl Connect genutzt werden. Die Liefe­rung erfolgt bei Online-Bestel­lung versand­kos­ten­frei.

Die Mobil­funk­anschlüsse von Lidl Connect werden im Mobil­funk­netz von Voda­fone reali­siert. Die Kunden können neben GSM und UMTS auch den LTE-Stan­dard nutzen. Der mobile Internet-Zugang ist auf maximal 25 MBit/s im Down­stream begrenzt. Für Anrufe steht auch der VoLTE-Stan­dard im 4G-Netz zur Verfü­gung. WLAN Call bietet Voda­fone hingegen für Prepaid- und Discounter-Kunden nicht an.

Mit den güns­tigen Star­ter­sets haben Kunden die Möglich­keit, die Netze von Telekom und Voda­fone zu testen. So können etwa die Funk­ver­sor­gung und die Perfor­mance des mobilen Internet-Zugangs in den Regionen auspro­biert werden, in denen der Mobil­funk­anschluss über­wie­gend genutzt werden soll, bevor man sich für einen länger­fris­tigen Vertrag entscheidet. Vor der Entschei­dung für einen Anbieter und Tarif empfehlen wir einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter