Handy

iPodtouch2phone: Aus dem iPod touch wird ein iPhone

Oberschale mit Akku und GSM-Modul in Deutschland erhältlich
AAA
Teilen (1)

Adapter sorgt für Telefon-Funktion beim iPod touchAdapter sorgt für Telefon-Funktion beim iPod touch Neu sind Lösungen nicht, mit denen sich aus dem iPod touch ein iPhone machen lässt. Vor allem in Asien tauchten schon vor geraumer Zeit Schutzhüllen für den Multimedia-Player mit integriertem Mobilfunk-Modul auf. Jetzt gibt es eine solche Erweiterung auch auf dem deutschen Markt. Ganz billig ist das Produkt allerdings nicht.

Anbieter ist die XXL Services GmbH, die auch andere Zubehör-Produkte für iPhone, iPad und iPod touch anbietet. Die neue Oberschale nennt sich iPodtouch2phone und kostet nicht ganz billige 129 Euro. Dafür verspricht der Anbieter die Möglichkeit, mit dem Multimedia-Player auch zu telefonieren und unabhängig von WLAN-Hotspots im Internet zu surfen.

iPodtouch2phone funktioniert nur mit Jailbreak

Wer iPodtouch2phone nutzen möchte, muss seinen iPod touch einem Jailbreak unterziehen und aus dem Cydia-Store eine Software installieren, die die iPodtouch2phone-Oberschale am jeweils genutzten Multimedia-Player freischaltet. Wie das funktioniert, beschreibt der Anbieter auf seiner Homepage [Link entfernt] . iPodtouch2phone bietet ein Quadband-GSM-Modul, so dass die Nutzer im GSM-Bereich auf 850, 900, 1800 und 1900 MHz telefonieren können. Für die mobile Internet-Nutzung steht der GPRS-Standard zur Verfügung. UMTS-Unterstützung bietet iPodtouch2phone allerdings nicht. Das ist für die Nutzung des iPod touch als Handy kein Nachteil.

Internet nur über GPRS

Für den mobilen Internet-Zugang ist die Beschränkung auf GPRS jedoch allenfalls eine Notlösung. Mögen der Austausch von E-Mails und die Nutzung von Instant Messengern problemlos möglich sein, so wird das Surfen im World Wide Web zu einer Geduldsprobe. Auch Radiostreams oder YouTube-Videos sind über GPRS kaum nutzbar.

XXL Services verspricht im eigenen Online-Shop neben der Telefonie und dem mobilen Internet-Zugang auch die Möglichkeit, SMS-Mitteilungen zu verschicken und zu empfangen. Dazu verfügt iPodtouch2phone über eigene Klingeltöne und einen eingebauten Radio-Tuner, zu dem der Anbieter jedoch keine weiteren Daten verrät.

iPodtouch2phone mit integriertem Akku

Das Gerät ist 12,6 mal 6,4 mal 1,36 Zentimeter groß und wiegt 90 Gramm. Neben dem Telefon-Modul verfügt es über einen zusätzlichen Akku. Inklusive iPod touch liegt das Gewicht bei 190 Gramm. Damit wird der zum iPhone umfunktionierte iPod touch naturgemäß deutlich unhandlicher und schwerer.

Nachteil der Lösung: Nicht jeder Nutzer möchte seinen iPod touch einem Jailbreak unterziehen. Zudem sorgen Software-Updates durch Apple immer wieder dazu, dass Jailbreaks zumindest vorübergehend nicht mehr möglich sind. Der Verzicht auf EDGE und UMTS sorgt zudem für einen nur sehr langsamen Internet-Zugang. Mehr als eine Notlösung ist iPodtouch2phone demnach nicht.

Teilen (1)

Weitere Artikel aus dem Themenspecial "Mobile Kommunikation"