Preise

iPhone X mit Vertrag bei den Netz­be­treibern und Providern

Wir fassen zusammen, welche Kosten für das iPhone X von Apple in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag anfallen. Neben den Netzbetreibern wird das Smartphone auch von Drillisch, 1&1 und mobilcom-debitel angeboten.
AAA
Teilen (37)

  iPhone X mit VertragiPhone X mit Vertrag Nachdem Vorbestellungen seit dem vergangenen Freitag möglich sind, ist das iPhone X ab 3. November, 8 Uhr, auch offiziell im Verkauf. Ohne Vertrag schlägt das neue Smartphone-Flaggschiff von Apple mit einem Kaufpreis von 1149 Euro für die 64-GB-Version bzw. 1319 Euro für das Modell mit 256 GB Speicherplatz zu Buche.

Aber auch mit Vertrag ist das Jubiläums-iPhone kein Schnäppchen. Wie berichtet liegt die Zuzahlung bei Abschluss oder Verlängerung eines MagentaMobil-Vertrags der Deutschen Telekom bis zu 1149,95 Euro. Inzwischen sind auch die Konditionen bei den anderen Netzbetreibern und Providern bekannt, die für das iPhone X in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag über 24 Monate anfallen.

Vodafone: Ab 549,90 Euro Zuzahlung mit Red L und größer

Vodafone verkauft das iPhone X mit 64 GB Speicherplatz in Verbindung mit den Tarifen Red L, Red XL und Red XXL für 549,90 Euro einmalige Zuzahlung. Für das Modell mit 256 GB Speicherplatz liegt der Zuzahlungspreis bei 699,90 Euro. Dazu kommen die Kosten über zwei Jahre Mindestvertragslaufzeit.

Der Red L kostet zusammen mit dem iPhone X im ersten Jahr 61,99 Euro monatliche Grundgebühr, danach erhöht sich der Grundpreis auf 71,99 Euro. Für den Red XL werden in den ersten zwölf Monaten jeweils 69,99 Euro und danach 89,99 Euro pro Monat berechnet. Kunden, die sich für den Red XXL entscheiden, zahlen im ersten Jahr monatlich 86,99 Euro und danach 116,99 Euro pro Monat.

Auch zusammen mit den kleineren Red-Tarifen ist das iPhone X erhältlich. Dabei fallen für die Version des Smartphones mit 64 GB Speicherplatz bis zu 749,90 Euro Zuzahlung an. Für Kunden, die die Variante mit 256 GB Speicherkapazität wählen, liegt der Preis bei bis zu 899,90 Euro.

o2 lockt mit niedriger Einmalzahlung

o2 verlangt für das iPhone X mit Vertrag eine Einmalzahlung von vergleichsweise günstigen 61 Euro. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich der Kunde für 64 oder 256 GB Speicherplatz entscheidet. Umso höher sind allerdings die monatlichen Kosten für Vertrag und Handy. So schlägt der o2 Free M zusammen mit dem iPhone X mit 64 GB Speicher mit monatlich 79,99 Euro zu Buche, o2 Free L kostet 89,99 Euro pro Monat und o2 Free XL liegt bei einem Monatspreis von 99,99 Euro.

Für Kunden, die das iPhone X mit 256 GB Speicher wählen, erhöht sich die monatliche Grundgebühr für den o2 Free M auf 87,49 Euro. o2 Free L liegt bei 97,49 Euro pro Monat, während für den o2 Free XL monatlich 107,49 Euro anfallen.

iPhone X bei Drillisch, 1&1 und mobilcom-debitel

Das neue Apple-Flaggschiff gibt es auch bei ProvidernDas neue Apple-Flaggschiff gibt es auch bei Providern Drillisch bietet das neue Smartphone-Spitzenmodell von Apple über seine Marken smartmobil, yourfone, simply, winSIM und PremiumSIM an. Bei smartmobil ist die 64-GB-Version beispielsweise zusammen mit dem Tarif LTE Spezial für einmalig 949,99 Euro zu bekommen. Zudem fallen für Vertrag und Handy zwei Jahre lang monatlich 17,49 Euro an. Interessenten, die das iPhone X mit 256 GB Speicher wählen, leisten eine einmalige Zuzahlung von 1099,99 Euro.

1&1 bewirbt die 64-GB-Version des iPhone X für 499,99 Euro. Dabei handelt es sich um die Zuzahlung in Verbindung mit dem Tarif Allnet-Flat LTE XL. Der Vertrag kostet im ersten Vierteljahr monatlich 20 Euro, danach 49,99 Euro und ab dem 13. Monat jeweils 59,99 Euro. Kunden, die die 256-GB-Version des Mobiltelefons wählen, zahlen 649,99 Euro zu.

Bei mobilcom-debitel ist das iPhone X mit Vertrag zu Zuzahlungspreisen ab 349,99 Euro (64 GB) bzw. 499,99 Euro (256 GB) zu bekommen. Diese Konditionen gelten beispielsweise in Verbindung mit dem MagentaMobil-L-Tarif im Telekom-Netz, der monatlich 59,95 Euro kostet, oder mit dem Red XL im Vodafone-Netz, bei dem die Grundgebühr 79,99 Euro pro Monat beträgt.

Kostenübersicht iPhone X mit ausgewählten Tarif-Beispielen

  Vodafone Telefónica Smartmobil 1&1
Red L Red XL Red XXL o2 Free M o2 Free L o2 Free XL LTE Spezial Allnet-Flat LTE XL
Netz Vodafone Telefónica
Einrichtungsgebühr 39,99 29,99 29,90
Monatl. Grundgebühr 61,99 1) 69,99 2) 86,99 3) 79,99 89,99 99,99 17,49 49,99 4)
Preis iPhone X
64 GB 549,90 61,00 949,99 499,99
256 GB 699,90 61,005) 1099,99 649,99
Kosten über 24 M.
64 GB 2197,65 2509,65 3037,65 2010,75 2250,75 2490,75 1398,74 1639,68
256 GB 2347,65 2659,65 3187,65 2190,75 2430,75 2670,75 1548,74 1789,68
Stand: 01. November 2017. Preise in Euro.
1) Ab dem 13. Monat 71,99 Euro.
2) Ab dem 13. Monat 89,99 Euro.
3) Ab dem 13. Monat 116,99 Euro.
4) In den ersten 3 Monaten nur 20 Euro monatlich.
5) Zuzüglich 7,50 Euro höherer Grundgebühr.

Mit etwas Glück können Sie ein iPhone X auch kostenlos bekommen. Wir verlosen das brandneue Apple-Smartphone in der Version in Spacegrau und mit 256 GB Speicherplatz. Wie Sie sich die Chance auf das Gerät sichern können, verrät unsere Gewinnspielseite.

Teilen (37)

Mehr zum Thema Apple iPhone