Teuer

iPhone X mit Telekom-Vertrag: Bis zu 1150 Euro Zuzahlung

Die Deutsche Telekom verlangt für das iPhone X selbst in Verbindung mit Premium-Tarifen bis zu 600 Euro Zuzahlung. Vertragsverlängerer zahlen oft mehr als Kunden, die einen neuen Vertrag abschließen.
AAA
Teilen (282)

Teures iPhone X mit Telekom-VertragTeures iPhone X mit Telekom-Vertrag Am kommenden Freitag starten Apple und die Mobilfunk-Provider mit Vorbestellungen für das iPhone X. Eine Woche später will der Hersteller mit der Auslieferung der ersten Exemplare des Smartphones beginnen. Die Verkaufspreise für das Apple-Handy mit runderneuertem Design ohne Vertrag sind bereits seit September bekannt. Die 64-GB-Version des Smartphones wird demnach für 1149 Euro verkauft, das Modell mit 256 GB Speicherplatz kostet 1319 Euro.

Nun berichtet Caschys Blog über die Preise, die die Deutsche Telekom für das iPhone X mit Vertrag verlangt. Dabei handelt es sich jeweils um den einmaligen Aufpreis für die Hardware, der zusätzlich zu den monatlichen Grundgebühren für den Vertrag anfällt. Unterschiede in den Preisen gibt es zudem in einigen Fällen für Neukunden bzw. Vertragsverlängerer.

Den Angaben zufolge ist das iPhone X auch in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag über 24 Monate alles andere als ein Schnäppchen. Interessenten zahlen eine Zuzahlung von bis zu 1149,95 Euro für das neue Apple-Flaggschiff. Dieser Preis fällt für die 256-GB-Version des Smartphones zusammen mit einer Vertragsverlängerung im Tarif MagentaMobil S mit Handy an. Neukunden zahlen im gleichen Tarif 1099,95 Euro zu.

Knapp 1000 Euro Zuzahlung für 64-GB-Modell

Selbst die 64-GB-Version des iPhone X ist zusammen mit dem Tarif MagentaMobil S mit Handy teurer als viele andere Smartphone-Spitzenmodelle bei Kauf ohne Vertrag. Neukunden zahlen 949,95 Euro, in Verbindung mit einer Vertragsverlängerung verlangt die Deutsche Telekom sogar 999,95 Euro.

In höherwertigen Tarifen sinken die Zuzahlungen für das Gerät, wobei selbst Kunden, die sich für den MagentaMobil L Plus mit Top-Handy Premium oder für den MagentaMobil XL Premium entscheiden, mit Neuvertrag 399,95 Euro für die 64-GB-Variante bzw. 549,95 Euro für das Modell mit 256 GB Speicher zahlen. Vertragsverlängerer zahlen 449,95 bzw. 599,95 Euro - je nachdem, für welche Speichergröße sie sich entscheiden.

Übersicht zu iPhone-X-Preisen bei der Telekom
Übersicht zu iPhone-X-Preisen bei der Telekom
Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, mit etwas Glück kostenlos an ein iPhone X zu kommen. teltarif.de verlost das neue Apple-Spitzenmodell in Spacegrau mit 256 GB Speicherplatz. Auf unserer Gewinnspielseite erfahren Sie, wie Sie die Chance haben, das Jubiläums-iPhone zu gewinnen.
Teilen (282)

Mehr zum Thema Apple iPhone