Telefonie

iOS 12.2: WLAN Call wieder für alle iPhone-Nutzer

Im Februar wurde die Abschaltung von WiFi Calling für einige iPhone-Modelle bekannt. Jetzt hat Apple die Beeinträchtigung wieder aufgehoben. Betroffen waren vermutlich nur wenige Kunden.

WLAN Call unter iOS 12.2 wieder für alle verfügbar WLAN Call unter iOS 12.2 wieder für alle verfügbar
Foto: teltarif.de
Ende Februar hatte die Kunden­be­treuung von Voda­fone bestä­tigt, dass es mit einigen iPhone-Modellen zu Einschrän­kungen bei der Nutzung der WLAN-Tele­fonie kommt. Apple bestä­tigte die Abschal­tung auf seinen Support-Seiten sogar für die Nutzung in Verbin­dung mit SIM-Karten aller deut­schen Netz­be­treiber, lieferte aber keine Begrün­dung für diese Maßnahme. Voda­fone sprach wiederum von einer "Unver­träg­lich­keit" mit anderen Diensten, ohne weitere Details zu liefern.

Datenblätter

Mitt­ler­weile ist die finale Version von iOS 12.2 verfügbar und mit iOS 12.3 befindet sich bereits das nächste Update für iPhone, iPad und iPod touch in der Beta-Phase. Mit der aktu­ellen stabilen Version des Betriebs­sys­tems hat Apple nun auch die WLAN-Call-Nutzung wieder für alle SIM-Karten mit allen iPhone-Modelle, die diese Tele­fonie-Betriebsart gene­rell unter­stützen, frei­ge­geben.

Diese Geräte waren betroffen

WLAN Call unter iOS 12.2 wieder für alle verfügbar WLAN Call unter iOS 12.2 wieder für alle verfügbar
Foto: teltarif.de
Von der Beein­träch­ti­gung waren nur iPhones betroffen, die eigent­lich gar nicht für den deut­schen Markt bestimmt waren. Abge­schaltet war WiFi Calling für das iPhone 8 mit der Modell­nummer A1863, das iPhone 8 Plus mit der Modell­nummer A1864 und das iPhone X mit der Modell­nummer A1865.

Diese Geräte sind vor allem für den Verkauf auf dem ameri­ka­ni­schen Konti­nent bestimmt, lassen sich - abseits der kurz­zei­tigen WLAN-Call-Abschal­tung - aber auch hier­zu­lande ohne Einschrän­kungen nutzen, zumal auch alle in Europa übli­chen Mobil­funk­fre­quenzen unter­stützt werden.

Alle Apple-Smart­phones ab iPhone 5C unter­stützen WiFi Calling

WiFi Calling ist mit iPhone 5C und iPhone 5S sowie allen neueren Smart­phone-Modellen von Apple nutzbar. Ferner bieten auch zahl­reiche neuere Android-Handys diese Funk­tion. Die Betriebsart eignet sich beispiels­weise in Gebäuden mit schlechter nativer Mobil­funk­ver­sor­gung, um unter der eigenen Handy­nummer auf Empfang zu bleiben und mit dem Vertrag auch abge­hend tele­fo­nieren zu können.

Die Deut­sche Telekom und o2 bieten das Feature anders als Voda­fone auch im Ausland an. Abseits der Länder, in denen der regu­lierte EU-Tarif gilt, lassen sich auf diesem Weg auch Roaming­kosten sparen. In einer weiteren Meldung berichten wir darüber, dass WLAN-Tele­fo­nate speziell im EU-Ausland auch zu einer Kosten­falle werden können.

Mehr zum Thema Wifi-Calling