Abverkauf

Ab sofort verfügbar: Apple iPhone SE für 277 Euro

o2 hat die angekündigte Aktion zum Verkauf des iPhone SE für 277 Euro gestartet. Allerdings gibt es Hinweise darauf, dass der Nachfolger des Smartphones schon im nächsten Monat vorgestellt wird.
AAA
Teilen (22)

Ende vergangener Woche hatte o2 eine Aktion zum iPhone SE angekündigt. Diese wurde jetzt wie geplant gestartet. Im Online-Shop des Münchner Mobilfunk-Netzbetreibers ist das Smartphone in der Version mit 32 GB Speicherplatz zum aktuellen Tiefstpreis von 277 Euro erhältlich. Bei anderen Online-Händlern ist das Gerät derzeit mindestens rund 20 Euro teurer.

Apple iPhone SE

Interessenten können den Kaufpreis sofort beim Erwerb des Smartphones bezahlen oder das zinsfreie Ratenmodell o2 MyHandy wählen. In dem Fall beträgt die Anzahlung 1 Euro. Danach werden zwei Jahre lang monatlich 11,50 Euro für das Smartphone berechnet, das von der Größe her derzeit alternativlos ist, wenn ein Kunde explizit ein Handy mit möglichst kleinem Touchscreen sucht.

Allerdings ist das Gerät rund zwei Jahre alt und 32 GB Speicherplatz sind nicht viel, zumal es nicht möglich ist, die Kapazität mit microSD-Speicherkarte zu erweitern. Mittlerweile gibt es Gerüchte, nach denen Apple schon im kommenden Monat einen Nachfolger für das iPhone SE vorstellen könnte, das vor allem unter der Haube ein deutliches Update bekommen könnte.

iPhone SE 2 mit mindestens 64 GB Speicher?

iPhone-Aktion bei o2 gestartetiPhone-Aktion bei o2 gestartet Aktuelle iPhones verfügen über mindestens 64 GB Speicherplatz. Diese Kapazität wird auch für das iPhone SE 2 erwartet. Ebenfalls dürfte das neue Modell einen schnelleren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher bekommen, während sich am Design gegenüber dem ersten iPhone SE, das sein Gehäuse vom iPhone 5S geerbt hat, möglicherweise nichts ändert.

Wer auf die neue Version des Smartphones im Kleinformat wartet, muss sich indes darüber im Klaren sein, dass der Verkaufspreis zumindest vorerst vermutlich doppelt so hoch liegen wird als bei der aktuellen o2-Aktion für das bereits bekannte Modell. Apple selbst verkauft das iPhone SE mit 32 GB derzeit noch für 409 Euro. Die Version mit 128 GB Speicher kostet nochmals 110 Euro mehr.

Auch wenn der Trend zu immer größeren Smartphone-Displays geht, gibt es offenbar immer noch einen Markt für Geräte mit besonders kleinem Bildschirm. So kommt das iPhone SE beispielsweise auch in Unternehmen zum Einsatz. Für den Herbst sind wiederum Smartphones von Apple mit bis zu 6,5 Zoll großem Touchscreen zu erwarten.

Teilen (22)

Mehr zum Thema Apple iPhone