Aktion

iPhone SE mit Allnet-Flat mit 1,5 GB für unter 30 Euro im Monat

Nutzer zahlen aktionsweise für eine Allnet-Flat im Vodafone-Netz samt dem neuen iPhone SE nur 29,99 Euro pro Monat.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen

Im Rahmen eines aktuellen Sparhandy-Deals können Nutzer das neue iPhone SE zusammen mit einer Allnet-Flat im Vodafone-Netz für monatlich 29,99 Euro erhalten. So gestalten sich die Konditionen im Detail.

Nutzer können bei der aktuellen iPhone-SE-Aktion sparenNutzer können bei der aktuellen iPhone-SE-Aktion sparen Das Apple-Smartphone wird zusammen mit dem Tarif otelo Allnet Flat XL angeboten, der ein monatliches Datenvolumen von 1,5 GB enthält. Nutzer surfen damit mit bis zu 21,6 MBit/s, bis die Trafficgrenze erreicht ist - LTE ist nicht mit inbegriffen. Anschließend wird der Anschluss auf 64 kBit/s gedrosselt. Weiterhin ist eine Sprach-Flat in alle nationalen Netze und eine SMS-Flat enthalten. Monatlich fallen für den Tarif 29,99 Euro an. Eine Anschlussgebühr entfällt, wenn die Vertragsprüfung bis einschließlich 31. Mai erfolgreich verläuft.

Über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten fallen insgesamt 719,76 Euro Grundgebührkosten an.

iPhone SE mit 16 GB Speicher als Dreingabe

Zusammen mit dem Tarif wird das iPhone SE (16 GB) im Paket angeboten. Für das Apple Smartphone wird ein einmaliger Gerätepreis von 4,95 Euro fällig. Das iPhone SE bietet ein 4-Zoll-Display, welches mit 1136 mal 640 Pixel auflöst. Für die nötige Leistung soll der Dual-Core-Prozessor A9 mit einer Taktung von 1,85 GHz je Kern sorgen. Für Foto-Fans stehen eine Hauptkamera mit 12 Megapixel und eine Frontcam mit 1,2 Megapixel zur Verfügung. Das im Sparhandy-Bundle enthaltene iPhone SE ist mit 16 GB ausgestattet. Gerade wer häufig Offline-Karten verwendet oder Videos in 4K aufnehmen möchte, sollte sich den geringen Speicher vor Augen halten. Eine Erweiterung des Speichers ist vom Hersteller zudem nicht offiziell vorgesehen. Weitere Infos zum Gerät finden Sie auf dieser Detailseite.

Im Online-Handel wird das iPhone SE (16 GB) für etwa 490 Euro angeboten. Zieht man von den Gesamtkosten des Vertrags (719,76 Euro + 4,95 Euro = 724,71 Euro) den regulären Kaufpreis des Smartphones ab, verbleiben rechnerisch 234,71 Euro für den Tarif. Auf den einzelnen Monat heruntergerechnet ergibt sich so ein Tarifpreis von knapp 10 Euro. Zum Vergleich: Regulär offeriert otelo die Allnet Flat XL mit 1 GB für monatlich 29,99 Euro.

Interessenten können sich das Sparhandy-Angebot über diese Webseite sichern.

Kündigung kann sich lohnen

Die rechtzeitige Kündigung des Vertrags drei Monate vor Ablauf der Mindest­vertragslaufzeit kann sich lohnen. So entfällt ab dem dritten Jahr der monatliche 500-MB-Trafficbonus und Nutzern stehen somit nur noch 1 GB Datenvolumen mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s zur Verfügung. Erfolgt keine Kündigung, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

Teilen

Mehr zum Thema Aktion