Günstiger

iPhone 6 und iPhone 6 Plus bei Media Markt mit Preisvorteil

Media Markt verkauft einige Modelle von iPhone 6 und iPhone 6 Plus derzeit mit Preisvorteil gegenüber dem Apple Store. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den Verkaufspreisen und sagen Ihnen, was Sie bei Media Markt sparen können.
AAA
Teilen

iPhone-Aktion bei Media MarktiPhone-Aktion bei Media Markt Bei Media Markt sind einige Versionen des Apple iPhone derzeit mit Preisvorteil erhältlich. Bis zu 50 Euro günstiger sind die Smartphones gegenüber dem Kauf im Online-Store des Herstellers erhältlich. Aktuell gelten die Sonderkonditionen für zwei Varianten des iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll großem Touchscreen sowie für eine Version des iPhone 6, das mit einem 4,7 Zoll großen Display ausgeliefert wird.

Interessenten für das iPhone 6 mit 128 GB Speicherkapazität sparen beim Kauf im Media Markt derzeit 10 Euro gegenüber dem Verkaufspreis, den Apple berechnet. So kostet das Smartphone bei Media Markt 889 Euro, während der Hersteller 899 Euro berechnet. Bei den iPhone-6-Versionen mit 16 bzw. 64 GB Speicherplatz sind die Verkaufspreise von Apple und Media Markt identisch. Das 16-GB-Modell wird für 699 Euro verkauft, die Variante mit 64 GB Speicherplatz kostet 799 Euro.

Immerhin 50 Euro sparen Interessenten, die sich das iPhone 6 Plus mit 16 GB Speicher bei Media Markt kaufen. Der Elektronikhändler bietet das Smartphone zum Preis von 749 Euro an, während Apple für das gleiche Handy 799 Euro verlangt. Mit 30 Euro Preisnachlass verkauft Media Markt das iPhone 6 Plus mit 128 GB Speicherplatz. Bietet Apple das Gerät für 999 Euro an, so ist es bei Media Markt schon für 969 Euro erhältlich.

Nicht alle iPhone-Modelle auf Lager

Media Markt hat allerdings auch ein halbes Jahr dem Verkaufsstart der aktuellen iPhone-Generation zum Teil noch Verfügbarkeitsengpässe. So sind einige der genannten Modelle zumindest im Online-Shop des Unternehmens nicht in allen Farben erhältlich. Das iPhone 6 Plus mit 64 GB Speicher wird derzeit gar nicht gelistet.

Im Online-Store von Apple sind alle Versionen von iPhone 6 und iPhone 6 Plus inzwischen als auf Lager gelistet. Demnach werden Kunden, die die Geräte bestellen, kurzfristig mit ihrem Wunschgerät beliefert. In den ersten Monaten nach Verkaufsstart kam es - wie schon bei den vorangegangenen iPhone-Generationen - zu zum Teil massiven Einschränkungen bei der Verfügbarkeit.

Wie berichtet wird Apple voraussichtlich heute Abend um 18 Uhr deutscher Zeit seine erste Smartwatch vorstellen. Diese wird nur im Zusammenspiel mit dem iPhone nutzbar sein. teltarif.de berichtet live über das Event in San Francisco.

Teilen

Weitere Meldungen zum Apple iPhone