Preisvergleich

Apple iPhone bei Lidl im Check: Preisvergleich lohnt sich

iPhones zeichnen sich in der Regel durch Lang­lebig­keit hinsicht­lich des Hersteller-Supports mit Updates aus. Daher kann sich auch der Kauf eines älteren Modells noch lohnen. Wir checken aktu­elle Lidl-Ange­bote.

Es muss nicht immer das aller­neuste Smart­phone-Modell sein. Auch ältere Modelle können noch leis­tungs­fähige Hard­ware und gute Update-Prognosen haben, um noch einige Zeit ein gutes Nutzungs­erlebnis zu garan­tieren. Apples iPhones zählen zur Kate­gorie von Smart­phones, die vom Hersteller vergleichs­weise lange mit wich­tigen Updates versorgt werden. Einer Statistik zufolge haben ältere Modelle bis zu sechs iOS-Versionen erhalten. Und diese Update-Liefe­rungen für frühere iPhone-Modelle lässt Rück­schlüsse darauf zu, dass auch neuere Modelle von einem ähnli­chen Hersteller-Support profi­tieren können. iPhone 11 iPhone 11
Bild: teltarif.de
Wir sind im Online-Shop des Discoun­ters Lidl in der Rubrik "Multi­media" auf ältere iPhone-Modelle gestoßen, die für durchaus attrak­tive Preise zu haben sind. Es muss sich aller­dings nicht auch um die derzeit besten Markt­preise handeln. Deshalb haben wir ausge­wählte Ange­bote mit den anderen Händ­lern vergli­chen und sagen Ihnen nach­fol­gend, ob sich die Lidl-iPhones preis­lich lohnen.

Bitte beachten Sie, dass sich Markt­preise insbe­son­dere von Smart­phones schnell ändern können, weshalb die ange­gebenen Vergleichs­preise nur eine begrenzte Zeit gültig sein können. Im Preis­ver­gleich, beispiels­weise über die Such­maschinen idealo und billiger.de, haben wir Ange­bote von Online-Markt­plätzen nicht berück­sich­tigt, die aber unter Umständen güns­tiger sind.

iPhone 11

Datenblätter

Ein im Lidl-Online-Shop bewor­benes Angebot betrifft das iPhone 11 mit 64 GB Spei­cher in der Farbe Schwarz. Der Ange­bots­preis beträgt für das 2019er-Modell 513,95 Euro inklu­sive Versand­kosten. Der Preis­ver­gleich zeigt, dass das Angebot nah an den besten Markt­preisen dran ist. Händler wie cool­blue, Amazon und Galaxus sind mit jeweils 499 Euro inklu­sive Versand­kosten aber etwas güns­tiger.

Details zum iPhone 11 lesen Sie im ausführ­lichen Test­bericht.

iPhone 12

Ein Jahr jünger als das iPhone 11 ist das iPhone 12 aus dem Jahr 2020. Die schwarze Farb­vari­ante mit 64 GB Spei­cher wird von Lidl derzeit zum Preis von 747,58 Euro inklu­sive Versand­kosten ange­boten.

Das geht jedoch güns­tiger, wie die Preise von Händ­lern wie euro­nics, Galaxus und Amazon zeigen. Dort gibt es das iPhone 12 in der genannten Konfi­gura­tion derzeit nämlich jeweils zum Preis von 719 Euro inklu­sive Versand­kosten. iPhone 12 iPhone 12
Bild: teltarif.de
Das schwarze iPhone 12 mit 128 GB kostet bei Lidl derzeit 848,36 Euro inklu­sive Versand­kosten. Händler wie Amazon (759 Euro inklu­sive Versand­kosten) und Galaxus (760,91 Euro inklu­sive Versand­kosten) bieten diese Ausfüh­rung derzeit jedoch deut­lich güns­tiger an.

Details zum iPhone 12 lesen Sie im ausführ­lichen Test­bericht.

iPhone XR

Das iPhone XR kam im Oktober 2018 auf den Markt, könnte also noch ein bis zwei iOS-Versi­ons­updates erhalten. Im Lidl-Online-Shop ist das schwarze Modell mit 64 GB Spei­cher derzeit zum Preis von 393,95 Euro inklu­sive Versand­kosten zu bekommen. Es handelt sich dabei jedoch nicht um Neuware, sondern um ein "Renewd"-Smart­phone, ein gebrauchtes Gerät, das laut Anbieter kontrol­liert wurde und "100 Prozent Origi­nal­teile" besitzt und somit eine "komplette Über­ein­stim­mung mit dem Hersteller" habe. iPhone XR iPhone XR
Foto: teltarif.de
Preis­lich lohnt sich das durchaus. Bei Händ­lern wie expert (450,99 Euro inklu­sive Versand­kosten), carbon­phone (459 Euro inklu­sive Versand­kosten) und Alter­nate (465,99 Euro inklu­sive Versand­kosten) ist das iPhone XR in Schwarz mit 64 GB teurer. Für diese Preise bekommen Sie aller­dings auch Neuware.

Details zum iPhone XR lesen Sie im ausführ­lichen Test­bericht.

Mehr zum Thema Preisvergleich