Trick

Apple iPhone: Lautstärke-Limit lässt sich jetzt umgehen

Unter iOS 14.4 lässt sich das Laut­stärke-Limit am iPhone umgehen. Das klappt aber nicht für alle Blue­tooth-Head­sets, wie sich im kurzen Test gezeigt hat.

Wie berichtet beklagen zahl­reiche iPhone-Besitzer seit einiger Zeit, dass die Laut­stärke der Audio-Wieder­gabe seit der Instal­lation von iOS 14.2 jeweils nach einiger Zeit auto­matisch redu­ziert wird. Betroffen davon sind Nutzer, die über einen längeren Zeit­raum Musik deut­lich lauter hören als von der Welt­gesund­heits­orga­nisa­tion (WHO) empfohlen.

Das Online-Magazin iPhone-Ticker hat veröf­fent­licht, wann die auto­mati­sche Redu­zie­rung der Laut­stärke auf 50 Prozent des ursprüng­lich einge­stellten Pegels greift. Die Maßnahme wird auto­matisch ange­wandt, wenn der Anwender inner­halb von sieben Tagen mehr als 127 Stunden Musik mit 75 dB hört.

Lautstärke-Limit umgehen Lautstärke-Limit umgehen
Foto: Apple
Hört der iPhone-Besitzer mit 80 dB, so wird die Laut­stärke schon nach 40 Stunden begrenzt. Bei 90 dB erfolgt die Limi­tie­rung schon nach vier Stunden, bei 100 dB nach 24 Minuten, bei 110 dB nach zwei Minuten und bei 120 dB nach 14 Sekunden. Mit der Maßnahme will Apple das Gehör seiner Kunden schützen. Viele Nutzer fühlen sich aber auch bevor­mundet.

iOS 14.4: Neue Möglich­keiten nicht für alle

Wie bereits berichtet lässt sich unter iOS 14.4 der Gerä­tetyp für ein Blue­tooth-Gerät fest­legen. Das soll verhin­dern, dass beispiels­weise ein Blue­tooth-Laut­spre­cher oder eine Car-HiFi-Anlage wie ein Kopf­hörer behan­delt wird. Anders als bei Head­sets ist die Laut­stärke-Begren­zung bei solchen Geräten weniger sinn­voll, weil die Anwender die Wieder­gabe oft nicht am iPhone, sondern über den eigent­lichen Laut­spre­cher steuern.

Wer als Gerä­tetyp "Auto­stereo" fest­legt, sollte während der Fahrt wieder durch­gehend Musik mit gewohnter Laut­stärke hören können. Die Funk­tion kann aber auch "miss­braucht" werden, um Kopf­hörer bzw. Head­sets ohne Laut­stärke-Limit nutzen zu können. So konnten wir im Test für einen Bose QuietComfort 35 II und für die Samsung Galaxy Buds Live fest­legen, dass es sich nicht um Kopf­hörer, sondern um Blue­tooth-Laut­spre­cher handelt.

Neues Menü unter iOS 14.4 Neues Menü unter iOS 14.4
Foto: teltarif.de
Das Menü zur Einstel­lung des Gerä­tetyps ist unter Einstel­lungen - Blue­tooth und dort nach Ankli­cken des "i" beim jewei­ligen Kopf­hörer oder Laut­spre­cher zu finden. Das funk­tio­niert aller­dings nur für Produkte, die nicht von Apple stammen. Für die AirPods Pro und die AirPods der ersten Gene­ration bekamen wir im Test das Menü zur Konfi­gura­tion des Gerä­tetyps nicht zu sehen.

Die AirPods Pro von Apple haben wir in einer weiteren Meldung auch einem Hands-On unter­zogen.

Mehr zum Thema Apple iPhone