International

iPhone: eSIM-Tarif für mehr als 80 Länder ausprobiert

Truphone nutzt die eSIM der aktuellen iPhone-Generation für einen internationalen Roaming-Tarif. Wir haben Installation und Nutzung einem Test unterzogen.
AAA
Teilen (16)

Truphone für das iPhone im Test

Truphone ist ursprünglich als internationaler Mobilfunktarif-Provider für Geschäftskunden gestartet. Ende vergangenen Jahres ist das Unternehmen eine Kooperation mit Apple eingegangen. Seitdem ist ein Datentarif auf der Apple SIM verfügbar, der in Verbindung mit neueren iPads genutzt werden kann.

Nun wagt Truphone auch den Sprung auf das iPhone und bietet einen reinen Datentarif an, der auch von Privatkunden genutzt werden kann. Der Tarif wird auf Basis der eSIM realisiert, die mit iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR zur Verfügung steht. Den Angaben des Anbieters zufolge steht der Datentarif derzeit bereits in mehr als 80 Ländern zur Verfügung.

Wir haben die Truphone-eSIM auf dem iPhone XR getestet und berichten in einer Bilderstrecke über die dabei gemachten Erfahrungen. Weiter geht es jeweils mit einem Klick auf das Foto.

Truphone bietet Prepaid-Datentarif für das iPhone
1/12 – Foto: teltarif.de
  • Truphone bietet Prepaid-Datentarif für das iPhone
  • Erster Start der MyTruphone-App
  • Verfügbarkeit in mehr als 80 Ländern
  • Drei Tarife im Angebot
  • Anmeldung vor erster Nutzung
Teilen (16)

Mehr zum Thema Apple iPhone