Termin

Offiziell: iPhone 7 kommt am 7. September

Apple hat den Termin für die Vorstellung des iPhone 7 offiziell bestätigt. Am 7. September werden aber auch iOS 10, eine neue Apple Watch und weitere neue Produkte erwartet.
Kommentare (6430)
AAA
Teilen (6)

Bereits seit Monaten gibt es Gerüchte um das iPhone 7 und dessen Features und nicht zuletzt auch um den Termin, an dem die neue Smartphone-Generation von Apple vorgestellt wird. Jetzt hat Apple den 7. September als Termin für ein Special Event bestätigt. Dabei besteht kein Zweifel daran, dass der Hersteller die Veranstaltung auch zur Vorstellung der neuen iPhones nutzen wird.

Das Event findet ab 19 Uhr deutscher Zeit statt. teltarif.de wird im Rahmen verlängerter Redaktionszeiten über die Veranstaltung selbst und über alle Neuheiten berichten, die Apple an diesem Abend präsentieren wird. So bleiben viele Fragen derzeit noch offen, die im Rahmen des Events voraussichtlich geklärt werden.

Wie viele Versionen des iPhone 7 kommen wirklich?

Apple lädt zu Special Event einApple lädt zu Special Event ein Kommt wirklich das iPhone 7 oder ist es vielleicht doch nur ein iPhone 6SE? Wird es das Smartphone in zwei Versionen - mit unterschiedlichen Display-Größen - geben oder stellt Apple doch noch eine Pro-Variante vor? Welche neuen Features gegenüber den Apple-Smartphones aus den Vorjahren gibt es und können diese einen Anreiz zum Umstieg auf die aktuelle Generation bieten?

Nicht zuletzt ist auch der Fahrplan für die Markteinführung der neuen Smartphones ein Thema für das Event. Ab wann werden Vorbestellungen möglich sein und wann liegt das iPhone 7 in den Apple Stores und in den Läden der Mobilfunk-Netzbetreiber? Nicht zuletzt bleibt die Frage offen, mit welchen Speichergrößen die neuen iPhones zu haben sein werden und welche Preise Apple für die Geräte aufruft.

Details zu iOS 10

Apple wird auf der Veranstaltung ferner letzte Details zu iOS 10 und den Termin für die Veröffentlichung der finalen Version des Betriebssystems bekanntgeben. Zudem könnte der amerikanische Technologiekonzern auch Details zu macOS Sierra und zu den neuen Firmware-Versionen für Apple Watch und Apple TV nennen.

In den vergangenen Wochen waren einige Versionen der Apple Watch zudem nur noch schwer zu bekommen. Beobachter rechnen daher damit, dass Apple auch neue Smartwatches präsentieren wird. Nicht zuletzt ist eine neue MacBook-Pro- und Mac-Pro-Generation überfällig, so dass auch diese Geräte ein Thema auf der Veranstaltung am 7. September werden könnten. In einer weiteren Meldung lesen Sie alle bisher bekannten Spezifikationen des iPhone 7 und iPhone 7 Plus.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Apple iPhone