Aktion

iPhone 6 und 2 GB Allnet-Flat für 40 Euro monatlich

Im Rahmen einer aktuellen Aktion erhalten Nutzer eine Allnet-Flat mit 2 GB Datenvolumen zusammen mit einem iPhone 6 mit 128 GB Speicher.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen

Der Onlinehändler Modeo hat ein neues Paket mit dem Base-Tarif all-in-plus und einem iPhone 6 geschnürt, das monatlich mit 40 Euro zu Buche schlägt. Nutzer erhalten dafür eine Allnet-Flat, 2 GB Highspeed-Volumen und ein neues iPhone 6 mit 128 GB.

Anwender können mit dem Tarif unbegrenzt im deutschen Mobilfunk- und Festnetz telefonieren. Des Weiteren ist eine SMS-Flat enthalten. Für die mobile Internetnutzung ist ein Datenvolumen von 2 GB enthalten, Anwender surfen dabei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s. Bis zum Jahresende profitieren Kunden noch von der Aktion "Highspeed für Jedermann" und surfen ohne Mehrkosten mit bis zu 42 MBit/s - inklusive LTE. Ob diese Regelung auch nach dem 31. Dezember 2015 verlängert wird ist derzeit noch unklar. Wir haben Telefónica dazu um ein Statement gebeten. Laut der Pressestelle laufe das Angebot noch bis zum 31.12.15 und über "Neuigkeiten werden wir (Anm. d. Red.: Telefónica) die Kunden wie üblich zeitnah informieren". Offiziell kommunizieren Nutzer im 2G/3G-Netz von E-Plus.

Wer das Highspeed-Volumen in dem jeweiligen Monat aufgebraucht hat, aktiviert die Datenautomatik und diese bucht jeweils bis zu dreimal im Monat 100 MB für je zwei Euro nach. Anwender können die Datenautomatik kostenfrei bei Base deaktivieren. Sollte das Datenvolumen komplett ausgeschöpft sein, wird der Anschluss in der Folge auf 56 kBit/s gedrosselt. Als eine Besonderheit ist in dem Tarif eine umfangreiche Palette an gebührenfreien Zusatzservices enthalten. Dazu zählt ein Musik-Streaming-Abo Napster Music Flat, der Antivirenschutz Kaspersky One Universal Security und 10-GB-Speicherplatz in der BASE Cloud. Eine einmalige Anschlussgebühr entfällt.

Die rechtzeitige Kündigung muss drei Monate vor dem Ende der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Andernfalls verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Die Aktion ist nur bis zum 16. November, 8 Uhr über diese Webseite buchbar.

iPhone 6 mit 64 oder 128 GB und Tarifkalkulation

Nutzer haben die Wahl zwischen einem iPhone 6 mit 64 oder 128 GBNutzer haben die Wahl zwischen einem iPhone 6 mit 64 oder 128 GB Zu dem Tarif erhält der Nutzer ein iPhone 6 für eine Einmalzahlung von einem Euro hinzu. Dabei kann er sich zwischen verschiedenen Farben und Speichergrößen (64 oder 128 GB) wählen. Der Startpreis bleibt davon unabhängig bei einem Euro. In dem iPhone 6 ist der A8 Dual-Core-Prozessor mit 1,40 GHz Taktung je Kern und 1 GB RAM verbaut. Weiterhin steht Nutzern LTE auf den Bändern 700, 800, 850, 900, 1800, 1900, 2100, 2600 MHz mit 150 MBit/s zur Verfügung. Während die Hauptkamera mit 8 Megapixel auflöst, verfügt die Frontcam über einen 1,2-Megapixel-Sensor.

Doch wie sieht es mit den rechnerischen Tarifkosten aus? Über 24 Monate summieren sich die Vertragskosten auf 961 Euro. Zieht man davon den Kaufpreis eines iPhone 6 (128 GB) in Höhe von 700 Euro ab, verbleiben rechnerisch 261 Euro allein für den Tarif. Auf den einzelnen Monat heruntergerechnet, ergibt sich ein Betrag von knapp 11 Euro.

Fazit

Der Modeo-Tarif ist preislich gesehen durchaus attraktiv: Rechnerisch gesehen zahlt der Kunden schließlich nur knapp 11 Euro pro Monat für den Tarif. Dieser birgt allerdings, wie alle Tarife im E-Plus-Netz mit dem "Highspeed für Jedermann", eine aktionsbedingte Problematik: Es ist nicht auszuschließen, dass die 42,2-MBit/s-Versorgung Ende 2015 endet. Nutzer werden dann auf 7,2 MBit/s zurückgestuft, wobei die Tarifkosten gleich bleiben. Ein abschließendes Urteil lässt sich also erst bilden, wenn es Klarheit zur weiteren Verfügbarkeit der Highspeed-Aktion bei Base gibt.

Teilen

Mehr zum Thema Aktion