iDevice

Apple iPhone 5S ab sofort bei Base und congstar erhältlich

congstar verkauft auch das iPad Air und iPad mini mit Retina-Display
AAA
Teilen

Die E-Plus-Marke Base bietet neben dem iPhone 5C jetzt auch das iPhone 5S in ihrem Online-Shop an. Der Düssel­dorfer Mobilfunk-Netz­betreiber verkauft die Geräte-Version mit 16 GB Speicherplatz wahlweise in Spacegrau, Silber und Gold. Dabei gibt das Unter­nehmen an, das Smartphone innerhalb von zwei bis vier Tagen liefern zu können.

Base verkauft das iPhone 5S im Paket mit dem All-in-Tarif, der - inklusive Smartphone - mit einer monatlichen Grundgebühr von 55 Euro zu Buche schlägt. Zudem fällt für das Handy eine einmalige Zuzahlung von 279 Euro an. Bedenkt man, dass der Tarif in der SIM-only-Variante monatlich 30 Euro kostet, so schlägt das iPhone 5S über die 24-monatige Mindestvertragslaufzeit mit teuren 879 Euro zu Buche. Vertragsfrei ist das Gerät bei Apple 200 Euro günstiger erhältlich.

iPhone 5S bei congstar für 699,99 Euro

iPhone 5S bei BaseiPhone 5S bei Base Auch der Discounter der Deutschen Telekom, congstar, hat das iPhone 5S in sein Portfolio aufgenommen. Hier fällt der Preisunterschied zu Apple nicht ganz so gravierend aus wie bei Base. congstar verkauft das Smartphone mit 16 GB Speicherplatz zum Preis von 699,99 Euro. Das sind rund 20 Euro mehr als bei Apple, aber etwa 180 Euro weniger als bei Base.

Wie schon für das iPhone 5C bietet congstar auch für das iPhone 5S den Ratenkauf an. Dabei beträgt die monatliche Rate zwei Jahre lang 25 Euro. Das ist der gleiche Preis, den auch Base als Zuzahlung zum Tarif berechnet. Die Anzahlung beträgt allerdings nur 99,99 Euro, während Base 279 Euro verlangt.

iPad zu Preisen ab 509,99 Euro

Bei congstar sind auch die neuen Apple-Tablets erhältlich. Das iPad Air mit 16 GB Speicherplatz kostet 599,99 Euro, während der Discounter das iPad mini mit Retina-Display zum Preis von 509,99 Euro anbietet. Auch das kleinere Tablet verfügt in der von congstar verkauften Version über 16 GB Speicherplatz.

Wie für das iPhone bietet congstar auch für die beiden iPad-Modelle die Ratenfinanzierung an. Für das iPad Air leisten Interessenten eine Anzahlung von 69,99 Euro. Danach werden zwei Jahre lang monatlich 22 Euro fällig. Beim iPad mini mit Retina-Display werden ebenfalls 69,99 Euro als Anzahlung berechnet. Die zwei Jahre lang anfallende Monatsrate liegt bei 19 Euro.

Teilen

Weitere Meldungen zu Apple-Produkten