angekündigt

T-Mobile kündigt Apple iPhone 3G S für Deutschland an

Kundenbetreuung nimmt bereits Vorbestellungen entgehen

Gestern Abend hat Apple das neue iPhone 3G S vorgestellt. Nur wenige Stunden später kündigt T-Mobile das neue iPhone-Modell nun auch offiziell für den deutschen Markt an. Die Mobilfunk-Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom hat eine entsprechende Vorankündigung auf ihrer Homepage eingerichtet. Der Verkauf startet demnach auch in Deutschland - wie erwartet - am 19. Juni.

Datenblätter

Interessenten können sich in einen Newsletter-Verteiler eintragen und so auf eine zeitnahe Information des Netzbetreibers hoffen, sobald Vorbestellungen möglich sind. Leser berichten unterdessen, dass sie das iPhone 3G S über die Kundenbetreuung bereits vorbestellen konnten. So wurde das Modell mit 32 GB bei Vertragsverlängerung in Verbindung mit dem Complete-S-Tarif für 249 Euro angeboten.

Bestandskunden: Kein Wechsel in die neuen Tarife erforderlich

Wie Leser weiter berichten, ist bei der Bestellung kein Wechsel in die neuen, seit Februar bzw. März vermarkteten Complete-Tarife erforderlich. Bestandskunden können ihren Complete-Tarif der ersten Generation behalten, mit dem es beispielsweise möglich ist, die SIM-Karte auch für den mobilen Internet-Zugang am Netbook oder Notebook einzusetzen.

Bei den neuen iPhoneTarifen darf der Internet-Zugang über GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA nur noch am Smartphone genutzt werden. Damit ist es unwahrscheinlich, dass T-Mobile die Tethering-Funktion des neuen iPhone-Betriebssystems 3.0 freischalten wird. Mit diesem Feature könnte das iPhone auch als Netbook- oder Laptop-Modem fungieren.

MMS-Funktion kommt auch in Deutschland

Während die Freischaltung der Modem-Funktion per USB-Kabel oder Bluetooth für T-Mobile-Kunden unwahrscheinlich ist, wird T-Mobile den MMS-Dienst unterstützen, sobald am Mittwoch nächster Woche die neue iPhone-Firmware zum Download bereitsteht. Das kündigt das Unternehmen auf seiner Homepage an. Davon profitieren auch Bestandskunden, zumal sich iPhone 3.0 auch auf dem iPhone der ersten Generation und auf dem iPhone 3G installieren lässt.

Weitere News zum Apple iPhone, Apple iPhone 3G und Apple iPhone 3G S