iPhone-Vergleich

iPhone 14 vs. iPhone 13: Das sind die Unterschiede

Das iPhone 14 ist offi­ziell. Wie unter­scheidet es sich vom iPhone 13? Wir verglei­chen beide Modelle.

Apple stellte auf einer Keynote die neue iPhone-Serie vor. Das Stan­dard-Modell ist das iPhone 14, der direkte Nach­folger des iPhone 13. In die Fußstapfen des iPhone 13 mini ist das iPhone 14 Plus getreten. Dieses unter­scheidet sich tech­nisch bis auf die Display-Größe (6,7 Zoll) und Akku­kapa­zität nicht vom iPhone 14.

Nach­fol­gend gehen wir auf die wich­tigsten Unter­schiede und Gemein­sam­keiten von iPhone 14 und iPhone 13 an. Weitere tech­nische Details können Sie der im Text einge­bun­denen Vergleichs­tabelle sowie den jewei­ligen Daten­blät­tern der Modelle entnehmen.

iPhone 14: Der Nach­folger

iPhone 13 und iPhone 14 (r.) iPhone 13 und iPhone 14 (r.)
Fotos: Apple, Montage: teltarif.de

Datenblätter

Apple setzt mit der neuen Serie weiterhin auf eine Vier-Geräte-Stra­tegie. Das iPhone 14 ist der Nach­folger des iPhone 13 - so weit so gut. Optisch sind sich beide Modelle sehr ähnlich. Das kantige Gehäuse-Design schiebt sich wieder in die nächste Gene­ration. Es bleibt Geschmack­sache, ob man das nun eben mag oder nicht.

Bei der Display-Größe hat sich nichts geän­dert. Wie auch das iPhone 13 hat das iPhone 14 ein 6,1-Zoll-Display bekommen. Auch bei der Displayein­ker­bung hat sich nichts geän­dert. Sie ist nach wie vor breit, wenn­gleich auch nicht so breit wie beim iPhone 12 und den Vorgänger iPhone 11.

Schaut man sich das gesamte Line-up der iPhone-14-Serie an, ist klar, dass Apple in diesem Jahr die Pro-Modelle stärker von den Stan­dard-Ausfüh­rungen abgrenzen will. Das macht iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max unwei­ger­lich inter­essanter, insbe­son­dere aufgrund des neuen Display-Designs und der inno­vativen Funk­tionen der neuen Einker­bung. Gleich­zeitig ist die größere Plus-Vari­ante des iPhone 14 eine weitere Option, ein größeres Display zu bekommen, ohne gezwungen zu sein, das iPhone 14 Pro Max zu wählen. Das 120-Hz-Display bekommen weiterhin nur die Pro-Modelle. Das iPhone 14 hat wie auch das iPhone 13 ein 60-Hz-Display.

Die neue Chip-Politik

iPhone 14 iPhone 14
Bild: Apple
Egal ob Stan­dard- oder Pro-Modell, Apple verbaute in den letzten Jahren in allen Modellen die gleiche Prozessor-Gene­ration. Der iPhone-Hersteller hat sich bei den neuen Modellen für eine andere Rich­tung entschieden: Im iPhone 14 schlum­mert der A15-Prozessor, der bereits in der letzt­jäh­rigen Serie verbaut wurde. iPhone 14 und iPhone 14 Plus haben aller­dings das 5-Kern-GPU-Modell statt der 4-Kern-GPU bekannt von iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max erhalten.

Dass sich Apple dafür entschieden hat, kann verschie­dene Gründe haben. Zum einen wäre die Chip-Krise zu nennen, zum anderen um weitere Verkaufs­argu­mente für die Pro-Modelle zu haben. Denn iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max verfügen mit dem A16-Chip über eine Weiter­ent­wick­lung sowie über eine 48-Mega­pixel-Kamera, die iPhone 14 und iPhone 14 Plus nicht besitzen.

Tabellen-Vergleich: iPhone 14 vs. iPhone 13

iPhone 14 iPhone 13
Apple iPhone 14 Apple iPhone 13
Testurteil
kein Testbericht vorhanden
10/2021
1,8
Kategorie Highend Highend
Vorstellung am 07.09.2022 14.09.2021
Verkaufsstart 16.09.2022 24.09.2021
UVP des Herstellers 999 Euro 899 Euro
Bildschirmdiagonale 6,10 Zoll 6,10 Zoll
Display-Auflösung 1170 x 2532 Pixel 1170 x 2532 Pixel
Länge 146,7 mm 146,7 mm
Breite 71,5 mm 71,5 mm
Dicke 7,8 mm 7,7 mm
Gewicht 172,0 g 173,0 g
Material Glas, Aluminium Aluminium
Prozessor-Typ A15 Bionic A15 Bionic
Prozessorkerne (gesamt) 6 6
Prozessor-Takt 3,24 GHz 3,24 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 6,0 GB 4,0 GB
Gesamte Speichergröße 128,00 GB 128,00 GB
Speicherkarten-Slot - -
USB über Lightning-Adapter über Lightning-Adapter
Audio proprietär proprietär
Mobilfunk GSM, EDGE, HSPA+, LTE, 5G GSM, EDGE, HSPA+, LTE, 5G
WLAN-Standard Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax) Wi-Fi 6 (802.11 a/b/g/n/ac/ax)
Milliamperestunden 3279 mAh 3095 mAh
Ladeleistung 20 W 20 W
Kabelloses Laden Induktion Induktion
Ladeleistung (kabellos) 15 W 15 W
Umgekehrtes Laden ja ja
Bluetooth 5.3 5.0
NFC ja ja
Megapixel 12,0 Megapixel 12,0 Megapixel
Megapixel (2. Sensor) 12,0 Megapixel 12,0 Megapixel
Frontkamera:
Sensor
12,0 Megapixel 12,0 Megapixel
Bildstabilisator optisch optisch
Optischer Zoom nein nein
Digital-Zoom 5,0 5,0
Videoauflösung 3840 x 2160 Pixel 3840 x 2160 Pixel
Framerate 60 fps 60 fps
BS-Version bei Verkaufsstart 16 15
Dual-SIM ja, Dual-SIM-Standby ja, Dual-SIM-Standby
Schutzklasse IP68 IP68
Staubschutz ja ja
Wasserschutz wasserdicht wasserdicht
Auch erhältlich als: Apple iPhone 14 (256 GB)
Apple iPhone 14 (512 GB)
Apple iPhone 13 (256 GB)
Apple iPhone 13 (512 GB)
Stand: 26.09.2022

Die Kamera-Systeme

iPhone 14 und iPhone 14 Plus verfügen wieder über jeweils ein Zwei-Kamera-System bestehend aus einer 12-Mega­pixel-Haupt­kamera und einer 12-Mega­pixel-Ultra­weit­win­kel­kamera. Statt einer Blende: f/1.6 (iPhone 13) hat die Haupt­kamera des iPhone 14 eine f/1.5-Blende erhalten. Die Zoom-Fähig­keiten zwei­fach optisch und bis zu fünf­fach digital sind gleich geblieben. Bezüg­lich der Video­auf­nahme gibt es beim iPhone 14 (Plus) einen neuen Action-Modus, der bei schnellen Bewe­gungen für einen Ausgleich sorgen soll.

Neu bei der Front­kamera der iPhone-14-Serie ist der Auto­fokus. Auch bei der Front­kamera hat sich die Blende-Größe verän­dert: f/1.9 (iPhone 14) statt f/2.2 (iPhone 13).

Auf der nächsten Seite sehen Sie iPhone 14 Plus und iPhone 13 mini im Tabellen-Vergleich.

1 2

Mehr zum Thema Vergleich