Vorverkauf

Ab heute Vorbestellungen für iPhone 12 mini und Pro Max

Ab 14 Uhr bieten Apple und die Mobil­funk-Provider die Möglich­keit, iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max vorzu­bestellen. Der eigent­liche Verkaufs­start erfolgt in einer Woche.

Vorbestellungen für neue iPhones und HomePod mini starten Vorbestellungen für neue iPhones und HomePod mini starten
Fotos: Apple, Montage: teltarif.de
Die ersten beiden neuen iPhone-Modelle sind bereits seit Oktober erhält­lich. Heute Nach­mittag um 14 Uhr starten Apple und die Mobil­funk-Provider mit Vorbe­stel­lungen für die beiden verblei­benden Smart­phone-Version. Auch der HomePod mini kann ab heute Nach­mittag vorbe­stellt werden.

Datenblätter

Das iPhone 12 mini ist mit seinem 5,4 Zoll großen Touch­screen das kompak­teste der vier aktu­ellen Smart­phones von Apple. Tech­nisch entspricht das Gerät weit­gehend dem iPhone 12, das über ein 6,1 Zoll großes Display verfügt. Das klei­nere Handy empfiehlt sich vor allem für Inter­essenten, die ein möglichst kompaktes Mobil­telefon suchen, das dennoch auf dem aktu­ellen Stand der Technik von Apple ist.

Beim iPhone 12 mini handelt es sich aber auch um das preis­wer­teste der vier neuen Smart­phones von Apple. Mit 64 GB Spei­cher­platz ist der Hand­held in Deutsch­land ohne Vertrag für 778,85 Euro erhält­lich. Käufer haben die Wahl zwischen den Farb-Vari­anten Schwarz, Weiß, Blau, Grün und Rot.

iPhone 12 Pro Max mit großem Display

Vorbestellungen für neue iPhones und HomePod mini starten Vorbestellungen für neue iPhones und HomePod mini starten
Fotos: Apple, Montage: teltarif.de
Das iPhone 12 Pro Max kommt wiederum mit einem 6,7 Zoll großen Touch­screen. Der Bild­schirm ist somit noch­mals größer als beim iPhone 11 Pro Max aus dem vergan­genen Jahr. Dazu bietet das Phablet ein auch gegen­über dem iPhone 12 Pro besseres Kame­rasystem. Das Smart­phone ist ab einem Preis von 1217,50 Euro erhält­lich und kommt mit mindes­tens 128 GB Spei­cher­platz.

Wer sich für das iPhone 12 Pro Max inter­essiert, kann das Smart­phone wahl­weise in Graphit, Silber, Gold und Pazi­fik­blau erwerben. Ausge­lie­fert werden iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max ab dem kommenden Freitag, 13. November. Dabei setzt Apple insbe­son­dere während der Corona-Pandemie mehr noch als in früheren Jahren auf die Möglich­keit der Online-Bestel­lung, um lange Warte­schlangen vor den Laden­geschäften zu vermeiden.

HomePod mini für unter 100 Euro

Der HomePod mini kommt als kompakte und preis­werte Alter­native zum "großen" HomePod und wird in Deutsch­land zum Preis von 96,50 Euro ange­boten. Die Auslie­ferung startet am Montag, den 16. November. Der smarte Laut­spre­cher ist wahl­weise in Schwarz und Weiß erhält­lich.

In einer weiteren Meldung haben wir darüber berichtet, welche neuen Tablets und Kopf­hörer Apple voraus­sicht­lich ab Früh­jahr 2021 verkauft.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Apple iPhone