Smartphone

iPhone 12: Neue Details zum Design

Die Notch des iPhone 12 soll gegen­über früheren Apple-Smart­phones deut­lich kleiner werden. Dennoch bietet sie genug Platz für Kameras, Laut­spre­cher und Sensoren.

Neue Notch im iPhone 12 Neue Notch im iPhone 12
Grafik: Jon Prosser via Twitter
In dieser Woche kommt die neue Version des iPhone SE auf den Markt. Viele Apple-Fans werden aber auch auf das iPhone 12 warten, das für den Herbst erwartet wird. Schließ­lich soll diese neue Genera­tion der Apple-Smart­phones gleich in vier verschie­denen Versionen auf den Markt kommen. Zudem sollen die Geräte gegen­über ihren Vorgän­gern ein neues Design erhalten und den neuen Mobil­funk­stan­dard 5G unter­stützen.

Apple iPhone 12

Nun berichtet der Analyst Jon Prosser, der auch in der Vergan­gen­heit oft treff­si­cher neue Apple-Produkte voraus­ge­sagt hat, über neue Details. Prosser will einem Bericht des Online­ma­ga­zins iPhone-Ticker zufolge Zugriff auf eine tech­ni­sche Zeich­nung bekommen haben, die die gegen­über frühere iPhone-Modellen deut­lich klei­nere Display-Ausspa­rung zeigt.

Notch immer noch vergleichs­weise groß

Neue Notch im iPhone 12 Neue Notch im iPhone 12
Grafik: Jon Prosser via Twitter
Sollten sich die Details bewahr­heiten, dann wäre die Notch immer noch größer als das kleine Display-Loch, das wir beispiels­weise bei aktu­ellen Smart­phones von Samsung sehen. Dennoch wäre wieder wesent­lich mehr Platz für die Status­leiste des iPhone verfügbar, um Infor­ma­tionen anzu­zeigen, die beim aktu­ellen Design der Smart­phones von Apple unter­gehen - etwa Hinweise zum genutzten Mobil­funk­netz oder zu aktiven Rufum­lei­tungen.

Im Bereich der Display-Ausspa­rungen finden sich weiterhin die Front­ka­mera, die Infrarot-Kamera und einige Sensoren. Dazu kommt ein Laut­spre­cher. Nachdem Prosser beispiels­weise auch Details zur Ausstat­tung und den Termin für die offi­zi­elle Ankün­di­gung des neuen iPhone SE im Vorfeld wusste und veröf­fent­lichte, besteht kaum ein Zweifel daran, dass der Analyst auch mit den Angaben zum iPhone 12 richtig liegt.

iPhone 12 in Blau?

Auf dem Twitter-Account L0veto­dream wurde zudem die Infor­ma­tion veröf­fent­licht, dass zumin­dest einige Versionen des iPhone 12 auch in der Farbe Navy­blau zu haben sein werden. Wer hinter diesem Account steckt, ist nicht bekannt. Aller­dings wurden auf dem glei­chen Kanal in der Vergan­gen­heit häufig Voraus­sagen zu neuen Apple-Produkten getroffen, die später tatsäch­lich vorge­stellt wurden. Dennoch ist die Quelle mit Vorsicht zu genießen.

Schlüssig erscheinen neue Farben vor allem für die beiden güns­ti­geren Vari­anten des iPhone 12 in jedem Fall. Damit könnte Apple weitere Ziel­gruppen erschließen, die am iPhone SE aufgrund von Design und/oder Spezi­fi­ka­tionen nicht inter­es­siert sind, bei denen der Kauf eines iPhone 12 Pro aber an den Kosten schei­tert.

In einer eigenen Meldung haben wir bereits über weitere neue Produkte von Apple berichtet, die zum Teil schon für die nächsten Wochen erwartet werden.

Mehr zum Thema Apple iPhone