Verfügbarkeit

iPhone 11: Bis zu vier Wochen Warte­zeit bei Apple

Das iPhone 11 ist nach wie vor nur schlecht verfügbar. Apple will die Produk­tions­kapa­zitäten erhöhen. Es gibt aber auch einige Modelle, die kurz­fristig zu bekommen sind.
AAA
Teilen (1)

Seit dem 20. September werden iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max verkauft. Die Nach­frage nach den neuen Smart­phones von Apple ist offenbar besser als erwartet. So gab es bereits Bran­chen­berichte, nach denen der Hersteller die Produk­tions­kapa­zitäten erhöhen will, um größere Stück­zahlen liefern zu können.

Sieht man sich derzeit die Verfüg­barkeit der neuen iPhone-Modelle im deut­schen Online-Store von Apple an, so zeigt sich, dass die meisten Geräte-Vari­anten eine Liefer­zeit von bis zu vier Wochen haben. Jetzt bestellt wird die Liefe­rung erst für den Zeit­raum vom 24. Oktober bis 5. November in Aussicht gestellt.

Künst­liche Verknap­pung oder tatsäch­licher Liefer­engpass aufgrund hoher Nach­frage? Das wird sich wohl nie endgültig klären lassen. Besser ist die Liefer­situa­tion ledig­lich bei einigen Vari­anten des iPhone 11, die sofort verfügbar sind. Die Pro-Modelle gibt es hingegen nur mit Warte­zeiten.

Bessere Verfüg­barkeit in den Apple Stores

iPhone 11 schlecht verfügbariPhone 11 schlecht verfügbar Die extrem langen Warte­zeiten gelten für Kunden, die ihr iPhone im Online-Store bestellen und liefern lassen. Apple zeigt online aber auch die Verfüg­barkeit in seinen statio­nären Laden­geschäften an. Für Inter­essenten, die in der Nähe eines Apple Stores wohnen, könnte das eine Möglich­keit sein, früher an das gewünschte Smart­phone-Modell zu kommen.

Viele Vari­anten der aktu­ellen iPhone-Genera­tion sind in den Apple Stores zur sofor­tigen Abho­lung verfügbar. Das gilt auch für die Pro-Modelle, auf die man bei Versand unab­hängig von der gewählten Farbe und Spei­cher­kapa­zität noch bis mindes­tens Ende Oktober warten muss.

Situa­tion bei Telekom, Voda­fone und o2

Mehrere Wochen gedulden müssen sich auch Inter­essenten, die ihr neues iPhone mit Vertrag bei einem der Mobil­funk-Netz­betreiber kaufen. So nennt die Telekom einem iPhone-Ticker-Bericht zufolge Warte­zeiten von zwei bis drei Wochen. Bei Voda­fone sind - wie direkt bei Apple - einige Geräte sofort verfügbar, für alle anderen Modelle gelten Warte­zeiten von bis zu vier Wochen. o2-Kunden müssen sich derzeit zwei bis vier Wochen gedulden, um ihr neu bestelltes iPhone zu bekommen.

In einer weiteren Meldung lesen Sie, wie das iPhone 11 Pro Max im Test von teltarif.de abge­schnitten hat.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Apple iPhone