Ausgepackt

Hands-On: iPhone 11 & 11 Pro in der Redaktion angekommen

iPhone 11 und iPhone 11 Pro sind in der Redak­tion ange­kommen. Wir haben uns erste Eindrücke von den Smart­phones verschafft und zeigen Ihnen die Apple-Flagg­schiffe in Bildern.

Apple setzt weiter auf den Light­ning-Anschluss

Die aktu­ellen MacBooks haben USB-C-Anschlüsse bekommen und auch beim iPad Pro verbaut Apple mitt­lerweile den Port, der sich auch bei nahezu allen anderen Herstel­lern als Norm durch­gesetzt hat. Für das iPhone bleibt es auch in diesem Jahr bei der Light­ning-Buchse, wie ein Blick auf die Unter­seite der Smart­phones zeigt.

Wie schon in den vergan­genen Jahren hat Apple auch bei iPhone 11 und iPhone 11 Pro auf eine Klin­kenbuchse für kabel­gebun­dene Head­sets verzichtet. Diese Unsitte, die viele weitere Hersteller mitt­lerweile über­nommen haben, nimmt den Käufern einiges an Flexi­bilität. Ein Adapter von Klinke auf Light­ning ist nur bedingt eine Alter­native. Zumin­dest beim offi­ziellen Zubehör ist es dann nämlich nicht möglich, parallel den Akku per Kabel aufzu­laden.

vorheriges nächstes 6/9 – Foto: teltarif.de / Steffen Kötterheinrich

Mehr zum Thema Apple iPhone