Ausgepackt

Hands-On: iPhone 11 & 11 Pro in der Redaktion angekommen

iPhone 11 und iPhone 11 Pro sind in der Redak­tion ange­kommen. Wir haben uns erste Eindrücke von den Smart­phones verschafft und zeigen Ihnen die Apple-Flagg­schiffe in Bildern.

Kamera deut­lich verbes­sert

Die markan­teste Ände­rung auf der Rück­seite beider neuen iPhone-Modelle ist das neue Design der Kamera. Über die quadra­tische Umran­dung ist in den vergan­genen Monaten viel disku­tiert worden. Der Verfasser dieser Zeilen bemän­gelt aller­dings vor allem, dass Apple die Linsen wieder in die linke Ecke verbaut hat, anstatt diese mittig zu plat­zieren.

Das iPhone 11 Pro verfügt über gleich drei Linsen - erst­mals auch für Ultra­weit­winkel. Dem iPhone 11 hat der Hersteller immerhin zwei Linsen spen­diert, was beispiels­weise die Möglich­keit für Weit­winkel-Aufnahmen gegen­über dem iPhone XR von 2018 verbes­sert. In ersten Tests wurde der neue Nacht­modus gelobt. Wie er wirk­lich arbeitet, muss sich in ausführ­lichen Tests zeigen.

vorheriges nächstes 5/9 – Foto: teltarif.de / Steffen Kötterheinrich

Mehr zum Thema Apple iPhone