Überblick

iOS8 auf dem iPhone 5S von Apple in Bildern

iOS8 bringt zahlreiche neue Features mit sich. Wir haben das neue Betriebssystem einem Hands-on mit dem iPhone 5S unterzogen und berichten über die Health-App, über Siri, die aufs Wort hört, Widgets in der Nachrichtenzentrale und weitere Neuerungen.

Health-App derzeit noch ohne deutsche Übersetzung

Über die Health-App wurde schon im Vorfeld der Keynote zur WWDC spekuliert. So war es keine Überraschung mehr, dass Apple eine solche Anwendung am Montagabend vorgestellt hat. Im Gegensatz zu den ebenfalls geplanten Diensten für die Heimautomation ist die Health-App auch schon in iOS8 Beta 1 verfügbar.

Apple iPhone 5S

Die Applikation zeigt allerdings deutlich, dass es sich noch um eine frühe Beta-Variante handelt. Derzeit ist die komplette Menüführung noch in englischer Sprache. Erst im Laufe der nächsten Wochen und Monate wird das Feature auch deutschsprachig angeboten. Auch dies ist völlig normal und war in der Vergangenheit bei anderen Neuerungen, die ein größeres iOS-Update mit sich gebracht hat, ähnlich.

Auf der sechsten Seite zeigen wir Ihnen eine App, die nur für Entwickler während der Beta-Phase von iOS8 gedacht ist.

Die Health-App hat in der ersten Beta-Version von iOS8 noch englischsprachige Menüs Die Health-App hat in der ersten Beta-Version von iOS8 noch englischsprachige Menüs
vorheriges nächstes 5/15 – Foto: teltarif.de
  • Das Notification Center bekommt neue Features
  • Die Familienfreigabe zählt zu den interessantesten neuen Features von iOS8
  • Die Health-App hat in der ersten Beta-Version von iOS8 noch englischsprachige Menüs
  • Entwickler können Fehler direkt an Apple berichten
  • Die neue Apple-Tastatur unterbreitet Wortvorschläge

Weitere News zum Apple iPhone