Erster Blick

iOS8 Beta 2: Das neue Apple-Betriebssystem auf dem iPad in Bildern

iOS8 Beta 2 bringt die Podcast-App, iCloud-Fotos und weitere neue Funktionen mit sich. Wir zeigen Ihnen die Software auf dem iPad Air und berichten über unsere Erfahrungen mit der zweiten Beta-Version des neuen Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod touch.
AAA
Teilen

iOS8 auf dem iPad

Wie berichtet hat Apple am Dienstag die zweite Beta-Version von iOS8 veröffentlicht. Die Software ist nur für registrierte Entwickler bestimmt und nur diese haben offiziell die Möglichkeit, das Update auf ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu installieren. Der von uns für die erste Beta-Version von iOS8 beschriebene Trick, bei dem zunächst eine Wiederherstellung auf iOS7.1.1, dann die Konfiguration als neues Gerät (ohne Einspielen eines alten Backups) und dann ein Update auf die Beta-Firmware erfolgt, funktioniert jedoch weiterhin.

Apple iPad Air 4G

iOS8 Beta 2 ist gegenüber der ersten Vorab-Version des neuen Betriebssystems, das im Herbst für die Allgemeinheit freigegeben werden soll, ein größeres Update, auch wenn Apple im Changelog offiziell nur von "Fehlerbehebungen und Verbesserungen" spricht. Die Installationsdatei für die Aktualisierung am iPad Air, die wir direkt über den WLAN-Internet-Zugang des Tablets durchgeführt haben, ist 337 MB groß.

Auf Seite 2 sehen Sie, wie Apple nach dem Download der neuen Firmware die Installation auf dem iPad angekündigt hat.

Neue Firmware für iOS-Entwickler verfügbar
1/10 – Foto: teltarif.de
  • Neue Firmware für iOS-Entwickler verfügbar
  • Update kann verschoben werden
  • Die Wetter-App will neue Berechtigungen
  • Neue Widgets für die Mitteilungszentrale
  • Widgets können hinzugefügt und wieder gelöscht werden
Teilen

Weitere Meldungen zum Betriebssystem iOS für iPhone, iPad und iPod touch