Software

iOS 15 schon heute nutzen: Öffent­liche Beta verfügbar

Apple hat die öffent­liche Beta-Version von iOS 15 veröf­fent­licht. Somit können alle Inter­essenten das neue Betriebs­system auf dem iPhone testen.

iOS 15 Public Beta verfügbar iOS 15 Public Beta verfügbar
Foto: Apple, Montage: teltarif.de
Entwickler haben schon seit Juni die Möglich­keit, die neuen Betriebs­sys­teme von Apple auszu­pro­bieren. Jetzt hat der ameri­kani­sche Tech­nolo­gie­kon­zern auch die öffent­lichen Beta-Versionen zum Down­load bereit­gestellt. Sprich: Wer beispiels­weise ein mit iOS 15 kompa­tibles iPhone hat, kann die neue Firm­ware ab sofort auspro­bieren. Doch Vorsicht: Noch ist die Entwick­lung nicht abge­schlossen.

Erste Tests der teltarif.de-Redak­tion haben gezeigt, dass iOS 15 schon heute sehr stabil läuft. Dennoch kann es während der Beta-Phase zu unvor­her­seh­baren Problemen kommen. Auch die auf dem Hand­held instal­lierten Apps sind noch nicht an die neue Soft­ware ange­passt. Aus diesem Grund ist es empfeh­lens­wert, die Beta-Version nur auf Geräten zu instal­lieren, die im Alltag nicht benö­tigt werden.

Auch iPadOS 15, watchOS 8 und tvOS 15 können von allen Inter­essenten auspro­biert werden. Die öffent­liche Vorschau-Version von macOS 12 Monterey ist hingegen noch nicht verfügbar. Inter­essenten haben aber über das Beta-Programm von Apple bereits die Möglich­keit, ihren Computer für die Teil­nahme zu regis­trieren. Sobald die öffent­liche Beta-Version des neuen Betriebs­sys­tems verfügbar ist, erhalten die Nutzer einen entspre­chenden Hinweis.

Anmel­dung zum Beta-Programm erfor­der­lich

iOS 15 Public Beta verfügbar iOS 15 Public Beta verfügbar
Foto: Apple, Montage: teltarif.de
Wer eine der Beta-Versionen von Apple auspro­bieren möchte, muss sich hierfür bei Apple regis­trieren. Inter­essenten, die an früheren Beta-Programmen des Herstel­lers teil­genommen haben, sind nach wie vor regis­triert und können sich demnach mit ihrer Apple-ID und dem dazu gehö­renden Pass­wort direkt anmelden.

Der Umstieg auf Beta-Versionen von iOS 15, iPadOS 15 und watchOS 8 erfor­dert die Instal­lation eines Profils auf dem iPhone oder iPod touch, auf dem iPad oder der Apple Watch (über die Watch-App auf dem iPhone). Diese Profile sind über die Webseite des Beta-Programms zu bekommen. Nach der Instal­lation wird das jewei­lige Gerät neu gestartet. Danach wird das Beta-Betriebs­system wie ein herkömm­liches Update instal­liert.

Auf dem Apple TV muss die Apple ID genutzt werden, mit der die Anmel­dung beim Beta-Programm durch­geführt wurde. Danach sollte im Menü Einstel­lungen - System - Soft­ware­update der Strea­ming-Box der Punkt "Public Beta Updates laden" verfügbar sein, über den sich die TV-Box auf die Vorschau-Version des neuen Betriebs­sys­tems aktua­lisieren lässt.

Die Beta-Version von iOS 15 haben wir auf dem iPhone 12 Pro bereits auspro­biert.

Mehr zum Thema Apple iPhone