Software

iOS 14.4: Zweite Beta für das iPhone verfügbar

Apple hat zahl­reiche Beta-Updates veröf­fent­licht, so zum Beispiel für iPhone und iPad, Mac und Apple Watch. Wir fassen die Neue­rungen zusammen.

Neue Beta-Versionen von Apple Neue Beta-Versionen von Apple
Foto: teltarif.de
Apple bereitet derzeit seine Computer, Smart­phones, Tablets und weitere Endge­räte auf die nächsten Soft­ware-Updates vor. Am Mitt­woch­abend hat der ameri­kani­sche Tech­nolo­gie­kon­zern seine Beta-Firm­ware-Versionen aktua­lisiert. So steht beispiels­weise die zweite Entwickler-Beta für iOS 14.4 zum Down­load bereit.

Mit dem neuen Betriebs­system soll es unter anderem möglich werden, mit dem iPhone in die Rich­tung eines HomePod mini zu zeigen und auf virtu­ellen Knopf­druck die Musik­wie­der­gabe zu über­geben. Bislang musste das Smart­phone in unmit­tel­bare Nähe des Laut­spre­chers gebracht werden, um das Handoff-Feature zu nutzen.

Für blinde und sehbe­hin­derte Nutzer soll die neue Firm­ware auch Verbes­serungen bei der Voiceover-Funk­tion mit sich bringen. Dazu bringt das Online­magazin iPhone-Ticker die Möglich­keit ins Gespräch, dass Apple die ursprüng­lich schon 2020 erwar­teten AirTags zusammen mit iOS 14.4 einführen könnte.

Diese Beta-Updates sind eben­falls verfügbar

Neue Beta-Versionen von Apple Neue Beta-Versionen von Apple
Foto: teltarif.de
Parallel mit iOS 14.4 Beta 2 für iPhone und iPod touch hat Apple auch die zweite Beta von iPadOS 14.4 veröf­fent­licht, die sich auf den mit iOS 14.x kompa­tiblen Tablets des Herstel­lers instal­lieren lässt. Die Updates stehen zunächst für regis­trierte Entwickler zur Verfü­gung. Die Vari­anten für Teil­nehmer am öffent­lichen Beta-Programm sollten zeitnah folgen.

Für die Apple Watch steht die zweite Beta-Version von watchOS 7.3 zum Down­load bereit. Diese könnte einen Macnotes-Bericht zufolge eine neue Fitness-Funk­tion mit sich bringen. In der Watch-App auf dem iPhone, auf dem eben­falls die aktu­elle Beta-Version von iOS 14.4 läuft, seien Hinweise auf Geh-Heraus­for­derungen gefunden worden, die auto­matisch auf die Apple Watch über­tragen werden, wenn die Uhr mit dem Smart­phone verbunden ist. Nach Ausführen der Aufgabe sollen die Daten auto­matisch gelöscht werden.

Für das Apple TV steht tvOS 14.4 Beta 2 zur Verfü­gung, und wer einen Computer von Apple besitzt, hat die Möglich­keit, die zweite Beta-Version von macOS 11.2 auszu­pro­bieren. Welche Neue­rungen diese Soft­ware-Updates mit sich bringen, ist nicht bekannt. Unklar ist außerdem, wann Apple die neuen Betriebs­sys­teme offi­ziell verteilen wird.

Wie berichtet hat Apple in dieser Woche auch iOS 12.5.1 für ältere iPhone-Modelle veröf­fent­licht.

Mehr zum Thema Apple