Apple

iOS 13 im Hands-On: Beta-Version auf dem iPhone XS Max

iOS 13 ist da - zunächst als Beta-Version. Wir haben die neue Soft­ware auf dem iPhone XS Max instal­liert und berichten über unsere ersten Erfah­rungen mit dem neuen Betriebs­system.
AAA
Teilen (4)

Der Dark Mode ist da

Mit iOS 13 bringt Apple den lange erwar­teten Dark Mode auf das iPhone. Dieser kann im Menü Einstel­lungen - Anzeige & Hellig­keit ein- und ausge­schaltet werden. Zudem steht die Möglich­keit bereit, diesen auto­matisch - beispiels­weise von Sonnen­unter­gang bis Sonnen­aufgang - einzu­schalten.

Das neue Betriebs­system ist ein gelun­genes Update. Wünschens­wert wäre es gewesen, den Anwen­dern zu ermög­lichen, Widgets auf einer belie­bigen Start­bild­schirm-Seite zu instal­lieren. Bei iPadOS hat Apple dieses Feature umge­setzt, am iPhone (und für den iPod touch) hingegen leider nicht.

Im ersten kurzen Test lief das System schon recht stabil. Aller­dings steckt der Teufel bekannt­lich im Detail. Es ist gut möglich. dass sich der eine oder andere Fehler im Laufe der kommenden Tage oder Wochen zeigt und vor allem einige Apps mit dem neuen Betriebs­system noch nicht zurecht­kommen.

Wir werden in den kommenden Wochen weiter über die Entwick­lung bei iOS 13 berichten und die Beta-Phase bis zur Bereit­stel­lung der finalen Version des Betriebs­systems begleiten. In einer weiteren Meldungen haben wir die Geschichte des iPhone zusam­menge­fasst.

Dark Mode kann automatisiert ein- und ausgeschaltet werden
20/20 – Foto: teltarif.de
  • Serververbindungen in der Dateien-App
  • Kindersicherung in der Bildschirmzeit
  • Apple will Akku-Aufladung optimieren
  • Favoritenliste in der Karten-App
  • Dark Mode kann automatisiert ein- und ausgeschaltet werden
Teilen (4)

Mehr zum Thema Apple iPhone