Software

iOS 13.4.5 ist unterwegs: Hinweis auf iPhone 9

Die nächsten Soft­ware-Updates von Apple für iPhone, iPad und Mac kündigen sich an. Beta-Versionen sind bereits verfügbar. Auch einige Neue­rungen sind enthalten.

Erste Beta von iOS 13.4.5 Erste Beta von iOS 13.4.5
Foto: teltarif.de
Eine Woche nach der Veröf­fent­lichung der finalen Version von iOS 13.4 und weiterer Betriebs­system-Updates hat Apple jetzt die ersten Beta-Versionen für die nächsten Firm­ware-Aktua­lisie­rungen veröf­fent­licht. So steht unter anderem die iOS-Version 13.4.5 für regis­trierte Entwickler zum Down­load bereit. Die öffent­liche Vorschau-Version dürfte in Kürze folgen.

Einem Bericht von 9to5mac zufolge bringt das klei­nere Update für iPhone und iPod touch auch neue Features mit sich. So soll es mit der neuen Betriebs­system-Version möglich sein, bei Apple Music gehörte Songs in den Face­book- und Insta­gram-Stories zu teilen. Das ist letzt­endlich vor allem Werbung für den Musik­strea­ming-Dienst von Apple, denn wird in der Story das Song-Cover ange­klickt, so kann das Musik­stück direkt ange­hört werden - natür­lich bei Apple Music, sofern der Inter­essent dafür ein Abon­nement besitzt.

Hinweise liefert die Beta-Version den Angaben zufolge auch auf ein neues iPhone-Modell mit Touch ID. Hier dürfte kein Zweifel bestehen, dass es sich um das iPhone 9 handelt, dessen offi­zielle Vorstel­lung unmit­telbar bevor­stehen soll. Nutzer hoffen vor allem auf Fehler­berei­nigungen, nachdem das mobile Betriebs­system von Apple nun schon seit September 2019 eher einer Baustelle gleicht.

Auch macOS 10.15.4 läuft nicht rund

Erste Beta von iOS 13.4.5 Erste Beta von iOS 13.4.5
Foto: teltarif.de
Ähnlich wie bei iOS kommt es auch bei macOS nach wie vor zu Stabi­litäts­problemen. Hier bleibt eben­falls die Hoff­nung darauf, dass Apple mit dem nächsten Update zur Fehler­berei­nigung beiträgt. Ob das mit der ersten Beta-Version von macOS 10.15.5 bereits der Fall ist, ist aber nicht bekannt.

Für das iPad hat Apple die erste Beta-Version von iPadOS 13.4.5 bereit­gestellt und für das Apple TV steht die erste Vorschau-Version von tvOS 13.4.5 zur Instal­lation bereit. Ein Beta-Update für watchOS ist aller­dings derzeit noch nicht verfügbar. Eben­falls fehlt noch ein Bugfix für die AirPods Pro. Wie berichtet hatte Apple für die Head­sets eine Firm­ware veröf­fent­licht, die die Unter­drückung von Neben­geräu­schen verschlech­tert hat.

Im Juni soll die Entwick­lerkon­ferenz WWDC von Apple erst­mals online statt­finden. Im Rahmen der Veran­stal­tung wird Apple auch einen ersten Ausblick auf iOS 14 liefern.

Mehr zum Thema Apple iPhone