mobicroco

Ion 2 noch 2009 und mit Unterstützung für Via Nano

Von Jan Rähm
AAA
Teilen

Der Nachfolger von Nvidias Grafik-Technologie Ion, die eine Geforce-Grafik mit dem Chipsatz vereint, soll laut Aussage verschiedener Quellen noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Außerdem soll der neue Chipsatz Ion2 auch die Nano-CPU von Via unterstützen.

Der Ion von Nvidia brachte erstmals akzeptable grafische Leistung erst in Nettops, später auch in erste Netbooks. Dank Ion war es möglich, bei geringer Leistungsaufnahme HD-Videomaterial abzuspielen und auch 3D-Spiele auszuführen. Der neue Ion2 soll nochmals mehr Leistung bringen. Der Energiebedarf soll auf dem jetzigen Niveau bleiben.

Sollten die Gerüchte über das baldige Erscheinen stimmen, werden wir sicher schon zur nächsten CES in Las Vegas neue Geräte mit dem dann noch leistungsfähigeren Chipsatz von Nvidia sehen.

<via NBN / Engadget>

Teilen