auna

Zwei neue WLAN-Internetradios von auna

Von der Marke auna gibt es zwei neue WLAN-Internetradios. Wir stellen das auna Worldwide Mini und das auna Worldwide Stereo vor.
AAA
Teilen (7)

Das auna Worldwide StereoDas auna Worldwide Stereo Die Marke auna hat sich in den vergangenen Jahren im Bereich niedrigpreisiger Digitalradios etabliert. Kurz vor Weihnachten hat das Unternehmen nochmal zwei neue WLAN-Internetradios auf den Markt gebracht.

auna Worldwide Mini: Kleines, kompaktes Internetradio

Das auna Worldwide Mini ist ein Modell mit kompakten Maßen und einem laut Hersteller eleganten Design. Per WLAN sorgt es für kabellosen Empfang von bis zu 15 000 Internetradio-Stationen. Auch ein Einsatz als Netzwerk-Player wird durch das WiFi-Feature ermöglicht, so dass die Wiedergabe der MP3-Sammlung auf PC und anderen vernetzten Geräten über das Internetradio erfolgen kann. Zu den weiteren unterstützten Formaten gehören WMA, AAC, AAC+ und FLAC.

Zur Ausstattung gehören sowohl ein digital-terrestrischer DAB/DAB+-Radiotuner und analoger UKW-Empfang. Eine Besonderheit ist, dass das auna-Modell auch noch Mittelwellen-Empfang bietet. Das Textdisplay liefert nützliche, programmbegleitende Zusatzinhalte wie die Anzeige von Interpret, Titel, Album und Genre.

Ein AUX-Eingang zum Anschluss externer Geräte, wie etwa Mobiltelefon, MP3-Player oder Laptop, befindet sich an der Geräterückseite. Hier ist ebenfalls ein USB-Anschluss zu finden, über den MP3s direkt vom USB-Stick abgespielt werden können. An der Rückseite befindet sich zudem ein Kopfhörer-Ausgang.

Der frontseitige 2-Watt-Lautsprecher im Holz-Chassis sorgt laut auna für ein dynamisches Klangbild. Eine weitere Besonderheit sind die umfangreichen Weckfunktionen mit einstellbarem Dual-Alarm, Sleep-Timer und Schlummerfunktion. Die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht es, das Internetradio auch bequem von der Couch aus zu bedienen. Verfügbare Farben des auna Worldwide Mini sind Walnuss, Schwarz und Weiß. Das auna Worldwide Mini kostet rund 100 Euro.

auna Worldwide Stereo: Tischradio mit Zugang zu Spotify

Das zweite neue Modell des Herstellers ist das auna Worldwide Stereo. Dieses bietet im Vergleich zum auna Worldwide Mini Stereo-Empfang über zwei eingebaute Lautsprecher (2 mal 2 Watt RMS). Zusätzlich ist es kompatibel mit dem Musikstreamingdienst Spotify und lässt sich über die UNDOK App auch von Smartphone oder Tablet betreiben. Die Multiroom-Funktion erlaubt die Vernetzung von bis zu sechs Geräten im selben Netzwerk. Ansonsten verfügt das Modell über die gleichen Funktionen wie sein kleiner Bruder.

Das auna Worldwide Stereo gibt es für rund 120 Euro im Online-Handel.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Radio