Anpfiff

Der Fußball-Zweitliga-Start bei Sport1.fm und Sky

Heute startet die neue Fußball-Saison mit dem Zweitliga-Spiel Duisburg gegen Kaiserslautern. Der Pay-TV-Sender Sky und das Fußballradio Sport1.fm übertragen alle Saison-Begegnungen live.
AAA
Teilen

Das Fußballradio Sport1.fm überträgt auch in der kommenden Saison alle Bundesliga- und Zweitliga-Partien liveDas Fußballradio Sport1.fm überträgt auch in der kommenden Saison alle Bundesliga- und Zweitliga-Partien live Endlich rollt der Bundesliga-Fußball wieder. Heute startet zunächst die Zweite Liga in die neue Spielzeit - mit den Bundesliga-Absteigern Freiburg und Paderborn, den Rückkehrern Duisburg und Bielefeld sowie vielen ambitionierten Traditions­klubs, darunter sechs ehemalige Deutsche Meister.

Wer keine Gelegenheit hat die Spiele im Fernsehen zu schauen oder ein Pay-TV-Abo scheut kann wie in den vergangenen Jahren schon Sport1.fm nutzen. Das Sport­radio überträgt von diesem Wochenende bis zum letzten Spieltag am 15. Mai 2016 alle 306 Zweitligapartien live als Einzelspiel und in der Konferenz.

Alle Spiele live bei Sport1.fm – plus Vor- und Nachberichterstattung

Ab 20 Uhr stimmt Moderator Konni Winkler die Fußballfans auf den Zweitliga-Start ein. Ab 20:30 Uhr steht anschließend das Auftaktspiel zwischen Aufsteiger MSV Duisburg und Aufstiegsaspirant 1.FC Kaiserslautern auf dem Programm. Die "Nachspielzeit" startet auf Sport1.fm auch in der neuen Saison nach den jeweiligen Liveübertragungen und bietet eine Stunde Fußball-Talk. Unter der Studio-Hotline 089-443 55 555 können sich auch die Hörer interaktiv zum Ortstarif beteiligen.

Samstags startet die Vorberichterstattung wieder um 12:30 Uhr, anschließend folgt die erste Begegnung, an diesem Samstag ist es das Spiel Greuther Fürth gegen den Karlsruher SC. Weiter geht es ab 15.30 Uhr mit den Partien FC St. Pauli gegen Arminia Bielefeld und FSV Frankfurt gegen RB Leipzig.

Am Sonntag, 26. Juli, beginnt der Vorlauf um 13 Uhr. Ab 13:30 Uhr berichtet Sport.fm live von der Begegnung SC Paderborn gegen den VfL Bochum. Im Anschluss gibt es ab 15.30 Uhr drei weitere Partien live einzeln und in der Konferenz zu hören: Eintracht Braunschweig gegen SV Sandhausen, Union Berlin gegen Fortuna Düsseldorf und 1. FC Heidenheim gegen 1860 München. Am Montag, 27. Juli, geht Moderator Rudi Brückner ab 20 Uhr auf Sendung, bevor ab 20:15 Uhr das Topspiel SC Freiburg gegen den 1. FC Nürnberg folgt.

Kooperation mit Radio Energy bei DAB+ wird fortgesetzt

Nichts geändert hat sich an den Empfangswegen: Sport1.fm ist weiter im Web auf www.sport1.fm, als App für Android, iOS, Blackberry, Windows Phone und Windows 8 sowie über WLAN-Internetradios zu hören. Hier sind neben der Konferenz auch die Einzelstreams abrufbar. Zudem werden die Liveübertragungen auch in der kommenden Saison wieder im Programm von Radio Energy über DAB+ ausge­strahlt. Die Übertragungen des digitalen Sportradios werden darüber hinaus über die offizielle Website der Bundesliga, www.bundesliga.de, und über die Fußball-App "Onefootball" angeboten. Der Empfang des Sportradios ist auf sämtlichen dieser Verbreitungswege kostenlos. Abseits der Liveübertragungen gibt es Spiel-Wiederholungen sowie den Expertentalk "Volkswagen Doppelpass" in einer Übernahme vom TV fürs Radio. Sein moderiertes Sport-Vollprogramm hatte Sport1.fm bereits im letzten Jahr eingestellt.

Sky: Alle Bundesliga-Spiele live für knapp 20 Euro im Monat

Um alle Spiele live im Fernsehen zu verfolgen, benötigen Kunden ein Abo des Pay-TV-Senders Sky. Moderator Peter Hardenacke begrüßt die Zuschauer an diesem Freitag ab 20 Uhr auf Sky Bundesliga HD 1 mit der Partie MSV Duisburg - Kaiserslautern. Jonas Friedrich kommentiert den Auftakt der neuen Zweitliga-Saison.

Sky überträgt auch in der kommenden Saison alle 612 Spiele der Bundesliga und der zweiten Liga live - ebenfalls einzeln und in der Konferenzschaltung. Darüber hinaus gibt es Zusammenfassungen der Highlights nach Spielende, exklusive Interviews, Hintergrundberichte, Spielanalysen von Experten sowie Wiederholungen aller Spiele in voller Länge.

Das Kombi-Abo für das Paket Sky Welt und Sky Bundesliga gibt es im 24-Monats-Abo für 19,99 Euro monatlich, danach kostet das Abo 35,99 Euro pro Monat. Außerdem nehmen Kunden an einer Verlosung teil und können iPads gewinnen. Das Abo beinhaltet auch einen mobilen Zugang über Sky Go mit Smartphones oder Tablets.

Teilen

Mehr zum Thema Fußball Bundesliga