Podcast

Darum ist das Smartphone das bes­sere WLAN-Radio

WLAN-Radios bieten die Möglich­keit, Webradio mit einem "herkömm­lichen" Empfänger zu hören. Tech­nisch sind Smart­phones für diesen Zweck besser geeignet.

Darum ist das Smartphone das bessere WLAN-Radio Darum ist das Smartphone das bessere WLAN-Radio
Bild: teltarif.de
Radio­emp­fang über das Internet bietet die größte Programm­viel­falt. Hier sind Hörfunk­pro­gramme aus aller Welt in guter Qualität zu hören. Natür­lich ist es möglich, die Radio­sta­tionen über den Web-Browser am Computer zu hören. WLAN-Radios bieten aber deut­lich mehr Komfort. Warum Smart­phone-Apps eine noch bessere Alter­native sein können, bespre­chen wir im aktu­ellen Podcast mit unserem Multi­media-Experten Michael Fuhr.

Wer sich die neue Folge unseres Podcasts ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren. Nicht zuletzt findet sich der Podcast von teltarif.de auch bei Spotify, Amazon und Deezer.

Darüber spre­chen wir heute

Darum ist das Smartphone das bessere WLAN-Radio Darum ist das Smartphone das bessere WLAN-Radio
Bild: teltarif.de
Webradio mit einem "normalen" Empfänger hören? Mit WLAN-Radios ist das möglich. Die Geräte bieten in der Regel den Zugriff auf Tausende von Programmen aus aller Welt. Auf der anderen Seite drohen diese Inter­net­radio-Empfänger auch recht schnell zu "veralten", wie die Erfah­rungen aus der Vergan­gen­heit zeigen.

Egal ob der Geräte-Hersteller mit dem Daten­bank-Liefe­ranten für die Programme aus aller Welt mitein­ander im Clinch liegen oder manche Radio­sta­tionen ihre Über­tra­gungs­para­meter ändern: Der WLAN-Radio-Käufer hat oft das Nach­sehen. Entweder kann das Empfangs­gerät irgend­wann gar keine Webradio-Programme mehr wieder­geben oder ausge­rechnet das eigene Lieb­lings­radio ist nicht mehr hörbar.

Im Podcast spre­chen wir darüber, warum sich als Alter­native zu einem WLAN-Radio das Smart­phone als Webradio-Empfänger empfiehlt. Dabei gehen wir auch darauf ein, wie sich die Hörfunk­pro­gramme dennoch über die HiFi-Anlage wieder­geben lassen.

Erschei­nungs­weise und Feed­back

Der "Strip­penzieher und Tarif­dschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­haltung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per Apple Podcasts oder per E-Mail. Weitere Infor­mationen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite.

Podcast direkt anhören und abon­nieren

Darum ist das Smartphone das bes­sere WLAN-Radio

Mehr zum Thema Podcast