Aktionen

Pyur: Rabatt-Aktionen bei Kabel-Internet und Kabel-TV

Pyur als Marke von Tele Columbus bietet Tarife für Kabel-Internet und Kabel-TV oft mit Rabatt an - es winken beispiels­weise Frei­monate, eine redu­zierte Grund­gebühr oder ein güns­tiger Router. Wir sammeln alle Aktionen.

Pyur ist die Marke des Kabel-Internet- und Kabel-TV-Netz­betrei­bers Tele Columbus, der in mehreren deut­schen Regionen Haus­halte mit Fern­sehen und Breit­band-Internet versorgt.

Tarifaktionen bei Pyur Tarifaktionen bei Pyur
Logo: Pyur / Tele Columbus
Pyur bietet seine Tarife für Neukunden immer wieder mit Rabatt­aktionen an - es winken beispiels­weise Frei­monate, eine redu­zierte Grund­gebühr oder ein güns­tiger bezie­hungs­weise komplett subven­tio­nierter Router. Auf dieser Über­sicht sammeln wir alle Aktionen der vergan­genen Monate in chro­nolo­gisch abstei­gender Reihen­folge.

18. Januar: Kombi- und Internet-Tarife sechs Monate ohne Grund­gebühr

Im Rahmen einer Winter-Aktion werden für alle Internet- und Kombi-Tarife bei Bestel­lung bis zum 28. März in den ersten sechs Monaten keine Grund­gebühren berechnet. Die jewei­lige Grund­gebühr des Tarifs fällt also erst ab dem 7. Vertrags­monat an:

29. Dezember: Internet-Tarife ab 400 MBit/s sechs Monate ohne Grund­gebühr

Im Rahmen einer Silvester-Aktion werden für alle Internet-Tarife ab 400 MBit/s bei Bestel­lung bis zum 31. Dezember in den ersten sechs Monaten keine Grund­gebühren berechnet. Die jewei­lige Grund­gebühr des Tarifs fällt also erst ab dem 7. Vertrags­monat an. Bei den Tarifen mit 20 und 200 MBit/s werden in den ersten sechs Monaten je 10 Euro berechnet:

21. Dezember: Internet-Tarife sechs Monate ohne Grund­gebühr

Zum Start der Weih­nachts­aktion werden für alle Internet-Tarife bei Bestel­lung ab heute bis zum 24. Dezember in den ersten sechs Monaten keine Grund­gebühren berechnet. Die jewei­lige Grund­gebühr des Tarifs fällt also erst ab dem 7. Vertrags­monat an:

14. Dezember: FRITZ!Box ohne Aufpreis zum Kombi-Vertrag ab 200 MBit/s

Die aktu­elle Herbst-Kampagne mit den Kombi-Tarifen 6 Monate ohne Grund­gebühr und den Internet-Ange­boten 6 Monate für 10 Euro monat­lich wird bis zum 17. Januar 2022 verlän­gert. Bei Bestel­lung vom 14. bis einschließ­lich 20. Dezember erhalten Neukunden beim Abschluss eines Kombi-Tarifes ab 200 MBit/s darüber hinaus eine FRITZ!Box ohne Aufpreis zum Vertrag.

30. November: Kombi-Tarife sechs Monate ohne Grund­gebühr

Im Rahmen einer neuen Aktion bietet Pyur aktuell seine Kombi-Tarife wieder für sechs Monate ohne Grund­gebühr an. Die regu­läre Grund­gebühr der Tarife wird ab dem 7. Vertrags­monat berechnet. So lange der Kunde fürs Kabelfern­sehen auch über die Miet­neben­kosten bezahlt, redu­ziert sich der Kombi­preis nach Ablauf der Frei­monate um monat­lich 10 Euro. Alle Internet-Tarife kosten im ersten halben Jahr 10 Euro monat­lich, bevor ab dem 7. Vertrags­monat dann die regu­läre Grund­gebühr berechnet wird.

Die FRITZ!Box 6660 kann optional hinzu­gebucht werden. Hierfür fallen sechs Monate lang keine Zusatz­kosten an, danach werden für den Router drei Euro monat­lich zusätz­lich berechnet.

HDTV kann in den ersten sechs Monaten wieder ohne Aufpreis getestet werden, eine Kündi­gung ist zum Ende dieses Zeit­raums möglich. Dasselbe gilt auch für die Pay-TV-Pakete, also PremiumTV Plus und PremiumTV Start. Bei allen TV-Paketen beginnt die Berech­nung der Grund­gebühr also erst ab dem siebten Monat.

26. November: Black Friday: Internet-Tarife ab 200 MBit/s mit Rabatt

Am heutigen Black Friday können die Internet-Tarife bei Pyur mit Geschwin­dig­keiten von 200, 400 und 1000 MBit/s mit einem hohen Rabatt bestellt werden. Der Rabatt gilt für die gesamte Vertrags­lauf­zeit. Pure Speed 200 kostet 19,80 Euro monat­lich, Pure Speed 400 wird für 26,40 Euro ange­boten und Pure Speed 1000 kostet 33 Euro monat­lich:

22. November: Internet-Tarife ab 200 MBit/s dauer­haft mit Rabatt

Ab heute werden bei Pyur die Internet-Tarife ab einer Geschwin­dig­keit von 200 MBit/s mit einem dauer­haft gültigen Rabatt ange­boten. Das gilt für alle Bestel­lungen bis zum 26. November. Der Tarif Pure Speed 200 kostet dann monat­lich 19,80 Euro statt 33 Euro. Pure Speed 400/500 werden für 26,40 Euro statt 44 Euro pro Monat ange­boten. Der Gigabit-Tarif Pure Speed 1.000 kostet 33 Euro monat­lich statt 55 Euro. Alle Kombi-Tarife mit Internet, Fest­netz und HDTV gibt es weiterhin sechs Monate ohne Grund­gebühr.

12. November: FRITZ!Box 6660 ohne Aufpreis zum Kombi-Vertrag

Ab heute wird bei Pyur bei Bestel­lung bis zum 21. November die FRITZ!Box 6660 Cable bei den Kombi-Tarifen mit 200 MBit/s dauer­haft ohne Aufpreis mitge­lie­fert. Bislang konnte diese nur sechs Monate ohne Extra-Gebühr genutzt werden, danach fielen 3 Euro pro Monat extra an.

Wie bereits unten berichtet gibt es diverse Kombi-Tarife mit Internet, Fest­netz und HDTV weiterhin sechs Monate lang ohne Grund­gebühr.

8. November: Internet-Tarif mit 200 MBit/s für 22 Euro statt 33 Euro

Bei Bestel­lung vom 8. bis 11. November wird bei Pyur im Rahmen einer Singles-Day-Aktion der Internet-Tarif mit 200 MBit/s dauer­haft redu­ziert. Anstatt 33 Euro kostet der Tarif dauer­haft 22 Euro pro Monat. Alle Kombi-Tarife mit Internet, Fest­netz und HDTV gibt es ebenso weiterhin sechs Monate ohne Grund­gebühr:

2. November: Internet-Tarif 200 MBit/s 6 Monate ohne Grund­gebühr

Im Rahmen einer zusätz­lichen Aktion bietet Pyur ab heute den Internet-Tarif mit 200 MBit/s mit Rabatt an. Bei einer Bestel­lung bis zum 7. November fällt in den ersten sechs Monaten für den Tarif keine Grund­gebühr an. Ab dem siebten Monat wird dann der regu­läre Preis berechnet. Alle Kombi-Tarife mit Internet, Fest­netz und HDTV gibt es ebenso weiterhin sechs Monate ohne Grund­gebühr.

26. Oktober: FRITZ!Box 6660 ohne Aufpreis zum Kombi-Vertrag

Ab heute wird bei Pyur bei Bestel­lung bis zum 1. November die FRITZ!Box 6660 Cable bei den Kombi-Tarifen mit 400, 500 und 1000 MBit/s dauer­haft ohne Aufpreis mitge­lie­fert. Bislang konnte diese nur sechs Monate ohne Extra-Gebühr genutzt werden, danach fielen 3 Euro pro Monat extra an.

Wie bereits unten berichtet gibt es diverse Kombi-Tarife mit Internet, Fest­netz und HDTV weiterhin sechs Monate lang ohne Grund­gebühr.

21. September: Kombi-Tarife jetzt auch ohne TV-Kabel­gebühr-Pflicht

Ab heute startet der Kabel- und Inter­net­anbieter Pyur nicht nur seine Herbst­aktion mit diversen Rabatten auf die Tarife. Bei einigen Tarifen ändern sich auch die Voraus­set­zungen. Und es gibt auch einen Fall, bei dem die Grund­gebühr teurer wird. Alle Tarife können wie immer über diese Links bestellt werden:

Pyur gibt bekannt, dass es ab heute folgende gene­relle Anpas­sungen beim Tarif­port­folio gibt: In den Kombi-Tarifen ist ab sofort die Gebühr für den Kabel­anschluss einge­schlossen, es ist kein sepa­rater Kabel­ver­trag mehr nötig. Kunden mit dem Abrech­nungs­modell Sammel­inkasso (über die Miet­neben­kosten) erhalten einen pauschalen Rabatt von 10 Euro auf ihren Kombi-Tarif.

Kombi-Tarife mit einer Band­breite von 200 MBit/s und mehr werden um jeweils 5 Euro monat­lich güns­tiger. Teurer wird der Tarif Pure Surf 20: Hier erhöht sich die Grund­gebühr von bisher 22 Euro auf 25 Euro pro Monat.

Im Bereich des Fern­sehens haben alle Pay-TV-Pakete zukünftig eine Mindest­lauf­zeit von 24 Monaten. Die Kündi­gungs­frist von vier Wochen gilt nur noch inner­halb der Frei­monate. Premium TV Start ist ab sofort bei allen TV-Produkten zubuchbar.

Im Rahmen der Herbst-Kampagne von Pyur wird für alle Kombi-Tarife in den ersten sechs Monaten keine Grund­gebühr berechnet, sofern es sich um einen Vertrag mit 24 Monaten Vertrags­lauf­zeit handelt. So lange der Kunde TV auch über Miet­neben­kosten bezahlt, redu­ziert sich der Kombi­preis nach Ablauf der Frei­monate um monat­lich 10 Euro.

Bei allen reinen Internet-Tarife wird eine Grund­gebühr von einheit­lich 10 Euro in den ersten sechs Monaten berechnet (bei 24 Monaten Vertrags­lauf­zeit). Die FRITZ!Box 6660 kann optional zu allen Tarifen mit Internet hinzu­gebucht werden. In den ersten sechs Monaten ist dieser Router kosten­frei, kostet danach dann aller­dings 3 Euro monat­lich extra.

Bei den Fernseh-Paketen ist es für Neukunden während der Herbst-Kampagne möglich, HDTV sechs Monate gratis zu testen. Bei Nicht­gefallen kann die Option inner­halb der ersten sechs Monate abbe­stellt werden. Dasselbe gilt auch für Pay-TV-Pakete wie PremiumTV Plus oder PremiumTV Start: Auch diese können inner­halb der ersten sechs Frei­monate jeder­zeit wieder gekün­digt werden.

Das Kabelfern­sehen ist Deutsch­lands zweit­ältester Fern­seh­ver­brei­tungsweg nach der Antenne. Heute liefert das Kabel weit mehr als nur Fern­sehen und Radio.

Mehr zum Thema PŸUR

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.