Tarif-Empfehlungen

Aktuelle Tarifempfehlungen fürs Surfen im Internet

Preiserhöhung im Internet-Zugang avivo Yooline Best
Von Paulina Gesikowski
AAA
Teilen (1)

Günstig, übersichtlich, konstant: Wir stellen Ihnen empfehlenswerte Tarife für Internet-by-Call im März vor und warnen vor überraschenden Tariferhöhungen.

Für den Zugang 1-2-Online Täglich wird vom Internetprovider avivo eine Preisgarantie bis einschließlich 30. April ausgesprochen. Schmalband-Nutzer können rund um die Uhr unter der Einwahlnummer 01919 3722 für 0,35 Cent die Minute im Internet surfen. Als Benutzername und auch Passwort müssen die Nutzer hier jeweils "online" eingeben.

Vorsicht jedoch im Internet-Zugang Yooline Best. Nach Ablauf der Preisgarantie erhöht avivo den Minutenpreis ab Mitternacht von 0,32 Cent auf teure 4,99 Cent pro Minute. Bisher war dieser Tarif für seine konstanten und günstigen Minutenpreise bekannt und wurde bei der Vergabe des Tarifsiegels von teltarif drei Mal in Folge mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

Der Anbieter KlaTro garantiert im Tarif Gold bis zum 30. April rund um die Uhr 0,64 Cent pro Minute für das Surfen im Internet. Für die Einwahl unter der Nummer 01916 4353 ist als Benutzername und Passwort der Begriff "empornet" einzugeben.

Eine Bestandsgarantie bis zum 31. März hat der Anbieter Arcor für den Zugang Quick fair 24 (01920 793) ausgesprochen. Der Nutzer zahlt hier einen einheitlichen Minutenpreis von 0,67 Cent bei Abrechnung im Minutentakt. Der Benutzername lautet hierfür "arcor" und das Passwort "internet"

Schmalband-Nutzer können mit unserem Tarifrechner weitere günstige Internet-Zugänge abfragen.

Teilen (1)