Unkompliziert?

Instant Tethering für Android soll einfaches Tethering ermöglichen

Durch Instant Tethering können Smartphones passwortlos die Internet-Verbindung eines anderen Handys nutzen - und bestimmten Umständen.
Von Ralf Trautmann
AAA
Teilen (9)

WLAN-Tethering ist ein altbekanntes Feature, das auch Android-Smartphones seit langem bereitstellen. Doch die Nutzung ist nicht unkompliziert, da ein Passwort vergeben und von den Mitnutzern des Hotspots eingegeben werden muss.

Das soll sich jetzt ändern, zumindest für ein bestimmtes Einsatzszenario: Android bekommt offenbar ein neues Feature namens "Instant Tethering". Dies berichtet androidpolice.com. Mit Instant Tethering soll es ganz einfach möglich sein, ganz ohne Passworteingabe ein Gerät mit dem WLAN-Hotspot eines anderen zu verbinden - vorausgesetzt, beide Geräte nutzen den selben Google-Account.

Die Funktion kann nützlich sein, wenn zum Beispiel die Internet-Verbindung eines Tablets ausfällt - dann kann es unkompliziert die Mobilfunkverbindung eines passenden Smartphones mitnutzen.

Feature noch in der Testphase

Google: Instant TetheringGoogle: Instant Tethering Die Freigabe erfolgt bei Instant Tethering ganz einfach: Das Feature sucht entsprechende Android-Geräte in der Nähe, wobei die Nutzung-Anfrage via Bluetooth erfolgt. Per Klick wird die Verbindung hergestellt. Dabei zeigt das Feature auch den Ladestand des gefundenen Gerätes, da die Nutzung zu einer stärkeren Akkubeanspruchung führt.

Das Feature steckt noch in der Testphase und findet sich in den Google Play Services 10.2. Zudem ist es aktuell nur mit Pixel- und Nexus-Smartphones nutzbar: Dabei können Nexus 9 und Pixel C lediglich als Clients fungieren, ein Pixel XL zum Beispiel wird zum Hotspot - das Smartphone muss allerdings aktuell mit Android 7.1.1 bestückt sein. Anzunehmen ist allerdings, dass das Feature perspektivisch auch auf anderen Android-Geräten genutzt werden kann.

Informationen rund ums Tethering finden Sie übrigens auch in unserem umfangreichen Tethering-Ratgeber.

Teilen (9)

Mehr zum Thema WLAN