Neue App

"Threads": Neue Instagram-App jetzt verfügbar

Insta­gram erwei­tert seine Produkt­palette um einen Messenger: Über diesen soll man besser mit seinem engen Kontakten kommu­nizieren können.
AAA
Teilen (5)

Face­book bringt einen kame­raba­sierten Messenger namens Threads von Insta­gram heraus. Über diese App sollen Insta­gram-Nutzer mit den Kontakten aus ihrer "Enge Freunde"-Liste Fotos, Videos sowie Text­nach­richten teilen können, erklärt der Insta­gram-Produkt­direktor Robby Stein in einem Blog-Beitrag.

Bei Google Play und in Apples App Store findet sich die App bereits. Insta­gram gehört zum Face­book-Konzern.

Funk­tion "Enge Freunde"

Logo der neuen Instagram-App "Threads"Logo der neuen Instagram-App "Threads" "Enge Freunde" ist eine Funk­tion, die es bei Insta­gram seit dem vergan­genen Jahr gibt. Darüber kann man einen engeren Kreis von Kontakten fest­legen und bestimmte Inhalte nur mit ihnen teilen.

Um Kontakte zu dieser Liste hinzu­zufügen, muss man aber nicht zwin­gend in die Einstel­lungen der Insta­gram-App gehen - das soll jetzt auch in der neuen Threads-App gehen. Inhalte, die man mit engen Freunden austauscht, sollen sowohl in der normalen Insta­gram- als auch in der Messenger-App ange­zeigt werden.

Dem EuGH zufolge muss Face­book nach Belei­digungen suchen. Details zum Thema lesen Sie in einer weiteren News.

Mehr zum Thema Instagram

-
Teilen (5)