Überblick IFA 2016

Die Highlights der IFA 2016 am Freitag, 2. September

Mit welchen Neuvorstellungen können wir am IFA-Freitag rechnen? Ein Highlight dürfte für viele die Pressekonferenz der Telekom sein, auf der es Neuheiten zu SmartHome, Entertain und Mobilfunktarifen geben wird.
Von der IFA in Berlin berichtet Johannes Kneussel
AAA
Teilen (8)

Vom 2. bis 7. September ist die IFA 2016 für alle Besucher geöffnet, doch bereits ab dem 31. August haben Fachbesucher Zugang zum Messegelände und können sich einen ersten Einblick über die Neuvorstellungen des aktuellen Jahres machen. Die meisten Pressekonferenzen und Produkt­vorstellungen finden tatsächlich zwischen heute und Freitag statt. In dieser Artikelreihe möchten wir Ihnen den IFA-Terminplan und die jeweiligen Highlights des nächsten Tages vorstellen.

IFA-Highlights und Terminplan für Freitag

Miss IFA ist natürlich auch wieder mit dabeiMiss IFA ist natürlich auch wieder mit dabei Auch am Freitag gibt es Pressekonferenzen zahlreicher hochkarätiger Hersteller. Mit dabei sind unter anderem die Deutsche Telekom, Mercedes Benz und Alcatel. Bei einigen ist bereits klar, was sie vorstellen werden, bei anderen hingegen gibt es bis jetzt nur Spekulationen.

Telekom

Telekom wird mit großer Wahrscheinlichkeit Neuerungen im Entertain-Bereich präsentieren. So wird spekuliert, dass es bald auch ohne Entertain-Paket möglich sein soll, IPTV mobil zu streamen. Auch im Mobilfunkbereich könnte es Tarifanpassungen geben. Mehr dazu hier:

Im Bereich SmartHome dürfen wir mit zahlreichen Neuvorstellungen zur IFA rechnen.
Im Bereich SmartHome dürfen wir mit zahlreichen Neuvorstellungen zur IFA rechnen.

Alcatel:

Der Hersteller hat unter der Hand durchsickern lassen, dass neue Smartphones und Tablets gezeigt werden sowie ein neues Produkt im VR-Bereich. Unsere Prognose: eine VR-Brille, vermutlich mit Smartphone-Halterung.

Und sonst so?

  • Wir schauen uns die neuen FRITZ!Boxen von AVM genauer an und werden sie Ihnen in einem Hands-On präsentieren. Mehr Informationen finden Sie hier: AVM mit neuen FRITZ!Boxen und App-Updates auf der IFA
  • ZEISS stellt auf der IFA ein neues VR-Gestell für Smartphones vor. Ist das Gerät besser als Samsungs Gear VR? Auch dieses Gerät werden wir unter die Lupe nehmen. Kann es überzeugen, lesen Sie in den kommenden Tagen mehr darüber auf Teltarif.de
  • TrekStor wird neue Windows-10-Geräte zur Messe mitbringen, auch darüber werden wir in einem Hands-On berichten.
  • Um 16 Uhr ist eine PK von Mercedes, Vorstandsvorsitzender Dieter Zetsche wird einen Vortrag über das Auto als "ultimatives mobiles Gerät" halten.
IFA 2016 Waschmaschine
Auch Waschmaschinen wird es auf der IFA 2016 zu bestaunen geben.

Und was passiert am Wochenende?

Auch wenn die meisten Pressekonferenzen und Neuvorstellungen bis Freitag bereits abgehandelt sind, ist die IFA natürlich noch nicht vorüber. Wir sind auch weiterhin für Sie vor Ort und berichten über das 5G-Testfeld der Telekom, neue D-Link-Router und lassen uns vielleicht zu einem Facebook-Livestream oder dem einen oder anderen Messe-Video hinreißen, wenn die Zeit es denn zulässt.

Alle Informationen und immer die neuesten Berichte zur IFA finden Sie auch auf unserer Themenseite.

Acer und Asus: Roundup der Pressekonferenzen

Teilen (8)

Mehr zum Thema IFA