Überblick IFA 2016

Die Highlights der IFA 2016 am Mittwoch, 31. August im Überblick

Bereits am morgigen Mittwoch öffnet die IFA 2016 in Berlin ihre Pforten für Fachbesucher. Wir werden natürlich auch vor Ort sein und über die neuesten technischen Geräte und Entwicklungen berichten. Im Artikel finden Sie alle potenziellen Highlights des morgigen IFA-Tages.
Von der IFA in Berlin berichtet Johannes Kneussel
AAA
Teilen (2)

Vom 2. bis 7 September ist die IFA 2016 für alle Besucher geöffnet, doch bereits ab dem 31. August erhalten Fachbesucher Zugang zum Messegelände und können sich einen ersten Einblick über die Neuvorstellungen des aktuellen Jahres machen. Die meisten Pressekonferenzen und Produkt­vorstellungen finden tatsächlich zwischen Mittwoch und Freitag statt. In dieser Artikelreihe möchten wir Ihnen den IFA-Terminplan und die jeweiligen Highlights des nächsten Tages vorstellen.

Übrigens: Die IFA heißt schon seit einiger Zeit nur noch IFA, der Name stellt keine Abkürzung mehr für Internationale Funkausstellung dar.

IFA-Highlights und Terminplan für Mittwoch

Die IFA 2016 findet vom 31. August bis 7. September statt. Die IFA 2016 findet vom 31. August bis 7. September statt. Am 31. August starten zahlreiche Hersteller schon richtig durch. Es gibt zahlreiche Pressekonferenzen: Mit dabei sind unter anderem RWE, Acer, Asus und Samsung. Bei manchen ist bereits klar, was sie vorstellen werden, bei anderen hingegen gibt es bis jetzt nur Spekulationen.

Acer mit neuem Notebook, Gaming Smartwatch und Smartphones

Acer wird auf der diesjährigen IFA ein neues Ultrabook oder Convertible vorstellen, zumindest deutet ein Teaser darauf hin. Das Notebook wird sich durch seine besondere Dünne hervorheben: Das Gerät wurde von der Seite abgelichtet und stellt ein "Kleiner als"-Zeichen dar, die rechts daneben platzierte 1 könnte darauf hinweisen, dass das Ultrabook dünnner als 1 cm wird.

Acer wird auf der IFA vermutlich ein neues Ultrabook oder Convertible vorstellen
Acer wird auf der IFA vermutlich ein neues Ultrabook oder Convertible vorstellen
Außerdem wird Acer wohl noch eine Gaming-Smartwatch vorstellen. Was diese genau können soll, ist allerdings noch nicht klar. Der Hersteller könnte des Weiteren noch das eine oder andere Smartphone im Gepäck haben. Möchten Sie die Acer-Pressekonferenz live mitverfolgen, können Sie dies an dieser Stelle tun. Los geht es übrigens bereits um 10 Uhr morgens.

Asus: Zen, Zen, Zen

Zen-Produkte von Asus finden sich so ziemlich in jeder Kategorie wieder. Vermutlich wird es eine neue, runde Zenwatch geben, außerdem Zenpads, Zenfones und Zenbooks. Auch Asus bietet einen Live-Stream an. Die PK ist für 13 Uhr deutscher Zeit angesetzt.

Samsung: Gear S3 und Tab S3

Samsung wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit die neue Smartwatch Gear S3 vorstellen. Außerdem könnte es eine Neuauflage des soliden Tab S2 in Form des S3 geben - der Zeitpunkt würde zumindest passen. Auch die anderen Hersteller werden wohl neue Tablets, Convertibles und Ultrabooks präsentieren. Angesetzt ist das Samsung-Event für 16:30 Uhr.

Die Samsung Gear S2 erhält einen Nachfolger
Die Samsung Gear S2 erhält einen Nachfolger

Und sonst so?

Natürlich waren dies nicht alle Events des morgigen Mittwochs. Auch Panasonic, Lenovo und RWE präsentieren neue Produkte und Lösungen.

Teltarif wird sich alle Neuvorstellungen genau ansehen und ausführlich darüber berichten. Alle Informationen finden Sie an gewohnter Stelle in unseren News, aber selbstverständlich auch auf unserer Themen-Seite zur IFA 2016.
Teilen (2)

Mehr zum Thema IFA