Überblick IFA 2016

Die Highlights der IFA 2016 am Donnerstag, 1. September

Mit welchen Neuvorstellungen können wir am IFA-Donnerstag rechnen? Sony und Huawei werden neben zahlreichen anderen Herstellern neue Geräte präsentieren. Wir haben die Highlights für Sie herausgesucht.
Von der IFA in Berlin berichtet Johannes Kneussel
AAA
Teilen (2)

Vom 2. bis 7. September ist die IFA 2016 für alle Besucher geöffnet, doch bereits ab dem 31. August erhalten Fachbesucher Zugang zum Messegelände und können sich einen ersten Einblick über die Neuvorstellungen des aktuellen Jahres machen. Die meisten Pressekonferenzen und Produkt­vorstellungen finden tatsächlich zwischen Mittwoch und Freitag statt. In dieser Artikelreihe möchten wir Ihnen den IFA-Terminplan und die jeweiligen Highlights des nächsten Tages vorstellen.

Alle Highlights des heutigen Mittwochs finden Sie noch einmal hier zum Nachlesen: Die Highlights der IFA 2016 am Mittwoch, 31. August im Überblick.

IFA-Highlights und Terminplan für Donnerstag

Die IFA-Highlights am 1. September Die IFA-Highlights am 1. September Auch am Donnerstag gibt es Pressekonferenzen zahlreicher Hersteller. Mit dabei sind unter anderem Sony, RWE, Acer, Asus und Samsung. Bei einigen ist bereits klar, was sie vorstellen werden, bei anderen hingegen gibt es bis jetzt nur Spekulationen.

Sony: neue Smartphones

Zu einem neuen Smartphone, welches Sony zur IFA vorstellen möchte, gibt es schon seit Längerem zahlreiche Gerüchte. Das Xperia XR soll solide ausgestattet sein (Snapdragon 820, 3 GB RAM) und sich vor allem durch eine hochauflösende Frontkamera von der Schar der Android-Smartphones abgrenzen.

Sony Xperia XR
Sony Xperia XR

Daneben soll es aber ein weiteres Mal eine kompakte Version des Sony-Flaggschiffes geben: Das Xperia X Compact. Anders als andere Hersteller, beispielsweise Samsung, kastriert Sony die Ausstattung des kleineren Flaggschiff-Version üblicherweise nicht so stark.

Neben den beiden erwarteten Smartphones könnte Sony außerdem noch Wearables und ein neues Tablet vorstellen, eventuell den Nachfolger des Z4 Tablets. Die Sony-PK startet um Punkt 13 Uhr.

Huawei: Was kommt Neues auf uns zu?

Es wurde ausführlich darüber spekuliert, dass Huawei auf der IFA das Mate S2 vorstellen könnte. Auch das neue Mate 9 stand zumindest für kurze Zeit im Raum. Mittlerweile gibt es auch Hinweise auf ein Huawei G(X)9. So oder so, wir können wohl mindestens ein neues Smartphone der chinesischen Produktschmiede erwarten. Bereits um 10:30 Uhr morgens geht es los.

Auch Huawei teasert auf der eigenen Homepage neue Hardware für die IFA an
Auch Huawei teasert auf der eigenen Homepage neue Hardware für die IFA an

Und sonst so?

  • TP-Link wird neue Geräte der Neffos-Smartphone-Reihe vorstellen. Außerdem wird es weiteres Netzwerk-Zubehör geben.
  • LG könnte ebenfalls etwas Neues in der Pipeline haben. Es dürfte sich dabei aber nicht um das V20 handeln, ein Flex 3 wäre aber durchaus möglich.
  • Ach, und den einen oder anderen Fernseher bzw. Monitor werden wir von LG und Samsung ebenfalls bewundern können.
  • Wir schauen uns am Stand von LG und Acer die heute und morgen vorgestellten Geräte einmal genauer an, machen Photos und werden zeitnah darüber berichten.
Teltarif wird sich alle Neuvorstellungen genau ansehen und ausführlich darüber berichten. Alle Informationen finden Sie an gewohnter Stelle in unseren News, aber selbstverständlich auch auf unserer Themen-Seite zur IFA 2016.
Teilen (2)

Mehr zum Thema IFA