mobicroco

IFA 09: Journ.E Touch von Toshiba mit 7-Zoll-Touchscreen

Von Steffen Herget
AAA
Teilen

Toshiba hat auf der IFA ein neues Multimedia-Tablet präsentiert, den "Journ.E Touch". Das Leichtgewicht mit 450 Gramm kommt mit einem Touchscreen daher, der in der Diagonalen 7 Zoll misst. Das 16:9-LCD-Display verfügt über LED-Hintergrundbeleuchtung. Der Journ.E.Touch ist für die Nutzung von Social Networks wie Facebook, YouTube oder Flickr ausgelegt. Auch für RSS-Feeds ist das Tablet ausgerüstet. Drahtlose Verbindungen können über WLAN hergestellt werden, Draft-n oder UMTS-Verbindungen unterstützt das Tablet allerdings (noch) nicht.

Dank Instan-On-Technologie soll das Journ.E Touch innerhalb weniger Augenblicke hochgefahren und mit dem heimischen WLAN verbunden sein. Über eine kleine Dockingstation kann das Tablet mit dem Fernseher verbunden werden. Über die HDMI-Schnittstelle können die Inhalte am TV dargestellt werden. Auch ein USB-Port würde dem Journ.E spendiert, um ihn mit dem PC zu verbinden und um beispielsweise Daten miteinander abzugleichen. Das Tablet soll im vierten Quartal, also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, in Deutschland in die Läden kommen.

Teilen