Dual-SIM

Günstiges Dual-SIM-Handy Hyundai Mobile MB-D125 bei Euronics

Gerät bietet aber auch nur einfache Telefonfunktionen
Von Björn Brodersen /
AAA
Teilen

Ab kommendem Freitag verkauft der Elektronikmarkt Euronics ein Dual-SIM-Handy für 49,95 Euro ohne Vertrag. Bei dem Gerät handelt es sich um das Hyundai Mobile MB-D125, das in GSM-Netzen um 900 und 1 800 MHz genutzt werden kann und lediglich GPRS für mobile Datenübertragungen unterstützt. Mit dem Dual-SIM-Handy und zwei eingesteckten SIM-Karten sind die Nutzer gleichzeitig auf zwei Mobilfunkanschlüssen erreichbar und können für bestimmte Anrufziele zwischen zwei Mobilfunk-Tarifen wählen. Dazu bietet das 13,8 Millimeter flache Gerät im schlichten Barrenformat ein 128 mal 160 Pixel auflösendes CMOS-Display und einfache Handy-Funktionen. Dual-SIM-Handy Hyundai Mobile MB-D125Dual-SIM-Handy MB-D125

Zur Ausstattung des Hyundai Mobile MB-D125 gehören ein Adressbuch mit bis zu 500 Kontakten SMS, WAP, Bluetooth, einen MP3-Player, ein FM-Radio sowie eine VGA-Kamera. Laut Hersteller sorgt der 800-mAh-Akku für eine Sprechzeit von bis zu vier Stunden oder eine Standby-Zeit von bis zu 130 Stunden. Das Gerät findet sich auch in anderen Handy- und Online-Shops, teilweise zu Preisen ebenfalls ab knapp 50 Euro zuzüglich Versandkosten.

Wie berichtet will der südkoreanische Hersteller Hyundai Mobile [Link entfernt] mit Nischenprodukten Marktanteile im Handy-Geschäft erringen. Anfang dieses Monats hatte der finnische Hersteller Nokia erste eigene Dual-SIM-Handys angekündigt, die ebenfalls einfache Funktionen bieten.

Teilen

Weitere Artikel zum Thema Dual-SIM-Handys