Huawei-Updates

EMUI 10.1: Termine für Mate 30 Pro, P30 Pro und mehr

In einer großen Über­sicht für Europa sind die Zeit­räume für Aktua­li­sie­rungen auf EMUI 10.1 enthalten. Inner­halb der nächsten zwei Monate erhalten viele Huawei- und Honor-Smart­phones eine Soft­ware-Frisch­zel­lenkur.

Update-Zeit­räume von EMUI 10.1 für mehrere Huawei- und Honor-Smart­phones wurden nun publik. Diese gelten für diverse Länder Europas. In den kommenden Tagen soll bereits das Huawei Mate 30 Pro die auf Android 10 basie­rende Soft­ware erhalten. Zumin­dest die Betreiber-Vari­anten scheinen aber erst Ende des Monats start­klar zu sein. Eben­falls im Juni steht das Update für P30 (Pro) auf dem Plan. Im Juli sollen schließ­lich die Huawei-Mate-20-Familie sowie das Nova 5T bedacht werden. Ferner können sich Besitzer eines Honor 20 (Pro) und Honor View 20 über die Aktua­li­sie­rung freuen.

Glücks­zahl für Huawei-User: 13 Handys erhalten EMUI 10.1

EMUI 10.1 besucht bald viele Huawei- und Honor-Smartphones EMUI 10.1 besucht bald viele Huawei- und Honor-Smartphones
Huawei

Datenblätter

Mit EMUI 10.1 führt Huawei den Abna­be­lungs­pro­zess von Google fort. So ersetzt etwa MeeTime Google Duo, Huawei Assis­tent unter anderem die Google-Suche sowie Google News und mit Celia hält eine eigene Sprachas­sis­tentin Einzug. Letz­tere ist aller­dings noch nicht in Deutsch­land verfügbar. Die Erwei­te­rung des Smart­phone-Bild­schirms auf verbun­dene Endge­räte wie PCs oder Tablets ist mit dem über­ar­bei­teten Multi-Screen-Colla­bo­ra­tion verein­facht worden. Ein erhöhter Schutz der Sicher­heit und Privat­sphäre, etwa durch voll­ständig verschlüs­selte Daten (lokal und in der Cloud) und einen Pass­wort­ma­nager ist ein weiterer Vorzug von EMUI 10.1.

Huawei Central beteuert nun, einen Update-Fahr­plan für eine Viel­zahl von Smart­phones der Gattungen Huawei und Honor erhalten zu haben, welche die neue Soft­ware bis spätes­tens Ende  Juli erhalten.

Wann kommt die Aktua­li­sie­rung nach Deutsch­land?

Wir listen im Nach­fol­genden die Termine auf, die hier­zu­lande rele­vant sind. Dazu zählen auch Updates, welche für den Kanal C432 gedacht sind. Hinter dieser kryp­ti­schen Bezeich­nung verbirgt sich die Region West­eu­ropa. Des Weiteren berück­sich­tigen wir Soft­ware für den Kanal C721 (global). Sofern wir keinen Betreiber angeben, handelt es sich um eine Versi­ons­er­hö­hung für freie Smart­phones. Die Zeit­räume können sich noch ändern, außerdem fehlen manche Daten.

Anmer­kung: Bei den Honor-Modellen nennt sich die Soft­ware Magic UI 3.1. Die Angaben wurden vom Hersteller nicht offi­ziell bestä­tigt. Aller­dings kommu­ni­zierte Huawei bereits zuvor, dass der Groß­teil der aufge­lis­teten Smart­phones eine Aktua­li­sie­rung auf EMUI  10.1 erhält.

Mehr zum Thema Update