Handy-Entsperrung

Huawei bringt Full-Screen-Fingerscanner mit In-Display-Cam

Ein Finger­ab­druck­sensor, welcher zusammen mit einer Kamera unter dem Display verbaut ist, das ist Huaweis Vision. Derzeit arbeitet man noch an den Kosten und am Strom­ver­brauch.

Fingerabdrucksensor des Huawei P40 Fingerabdrucksensor des Huawei P40
Huawei
Under-Display-Finger­ab­druck­sen­soren sind in aktu­ellen Smart­phones ledig­lich als kleines, einzelnes Modul verbaut, Huawei arbeitet jedoch an einer voll­flä­chigen Lösung. Gegen­über einer US-ameri­ka­ni­schen Android-Nach­rich­ten­seite bestä­tigte ein Mitar­beiter des Konzerns dieses Vorhaben. So soll es bei diesem Handy egal sein, wo der Anwender auf dem Display die biome­tri­sche Entsper­rung voll­zieht. Der inno­va­tive Finger­ab­druck­sensor wird aber nicht die einzige Beson­der­heit zukünf­tiger Huawei-Mobil­ge­räte – auch die Selfie-Kamera wandert unter den Bild­schirm. Huawei strebt eine Markt­ein­füh­rung in ein oder zwei Genera­tionen an.

Noch mehr Technik unter dem Bild­schirm

Fingerabdrucksensor des Huawei P40 Fingerabdrucksensor des Huawei P40
Huawei
Das Konzept-Smart­phone Vivo Apex hat als bislang einziges Smart­phone einen Under-Display-Finger­ab­druck­sensor, welcher sich über die Hälfte der Anzeige erstreckt. Leider schaffte es der Prototyp bislang nicht auf den Massen­markt. Auf Huaweis Ansatz, gleich unter dem kompletten Bild­schirm eine Finger­ab­druck­er­ken­nung einzu­bauen, müssen wir eben­falls noch eine Weile warten. Gegen­über Android Autho­rity verriet ein Huawei-Mitar­beiter die entspre­chenden Pläne des Konzerns. „Wir arbeiten an einem All-Screen-Finger­ab­druck­sensor, der mit der In-Display-Selfie-Kamera koexis­tiert“, so der Ange­stellte.

Bei einem solchen Ansatz müsse man mehrere Finger­scanner verknüpfen, weshalb Huawei anstrebt, die Kosten für ein Modul zu senken, um die Tech­no­logie so schnell wie möglich zu veröf­fent­li­chen. Mehrere Kompo­nenten verbrau­chen auch mehr Strom, diesem Problem widmet sich Huawei eben­falls. Mittels Maschi­nen­lernen soll ledig­lich der Bereich des Bild­schirms mit Energie versorgt werden, der mit dem Finger berührt wird. So muss nicht die komplette Anzeige akti­viert werden, um das Handy zu entsperren.

Einsatz wohl frühes­tens im Huawei P50

In dies­jäh­rigen Huawei- und Honor-Mobil­ge­räten findet der Full-Display-Finger­ab­druck­sensor noch keine Verwen­dung. Entspre­chend kommt auch das Mate 40 ohne das Feature daher. Mit sehr viel Glück könnte das Huawei P50 einen voll­flä­chigen Finger­scanner an Bord haben. Aber auch das mutet eher unwahr­schein­lich an. „Es gibt kein defi­ni­tives Datum im Moment, aber wahr­schein­lich kommt die Funk­tion in ein oder zwei Genera­tionen auf den Markt“, heißt es seitens des Herstel­lers. Es ist wünschens­wert, dass die Tech­no­logie ausge­reift auf den Markt kommt. Die ersten Under-Display-Finger­ab­druck­sen­soren hatten noch mit Problemen zu kämpfen.

Mehr zum Thema Fingerabdruck-Scanner