Nougat-Update

Huawei P9 Lite - Update auf Android 7.0 wird ausgerollt

Das Huawei P9 Lite bekommt das lang erwartete offizielle Update auf Android 7.0 Nougat samt der Oberfläche Emotion UI 5.0. Somit erhalten Anwender mehr Komfort und Sicherheit.
Von
AAA
Teilen (19)

Das Huawei P9 Lite erhält das Update auf Android 7.0Das Huawei P9 Lite erhält das Update auf Android 7.0 Das Huawei P9 Lite bekommt seit kurzem das offizielle Update auf Android 7.0 Nougat. Mit dem einjährigen Bestehen des Mittelklasse-Smartphones geht somit ein großer Versionssprung des Betriebssystems einher. Besitzer des P9 Lite sollten allerdings über genügend freien Speicherplatz und – wenn möglich – über eine WLAN-Schnittstelle beim Aufspielen von Android  7.0 verfügen. Das Update misst stolze 2 GB, der Download lohnt sich jedoch auf jeden Fall, denn abseits der neuen Funktionen von Nougat halten auch die neuen Sicherheitspatches Einzug.

Huawei P9 Lite – adieu Marshmallow, hallo Nougat

Huawei P9 Lite
Veraltete Software hat kein Anwender gerne auf dem Handy, zum einen aufgrund fehlender Neuerungen, zum anderen wegen der Sicherheit des Betriebssystems an sich. Nutzer des Huawei P9  Lite werden es sicherlich begrüßen, ihr angestaubtes Android 6.0 Marshmallow gegen Android 7.0 Nougat ersetzen zu können. Die auf Huawei-Endgeräte spezialisierte Internetseite Huawai.blog berichtete kürzlich über das Rollout des P9-Lite-Updates. Aufgespielt wird die siebte Version des mobilen Google-OS über OTA (over the Air), also direkt aufs Smartphone. Aufgrund der Größe von 1,99 GB, die der Download veranschlagt, raten wir Nutzern mit geringem Datenvolumen dringend, beim Herunterladen auf ein WLAN-Netzwerk zurückzugreifen.

Huawei P9 Lite – Aufspielen des Updates auf Android 7.0

Sofern keine Meldung auftaucht, dass das Handy aktualisiert werden kann, hilft möglicherweise die manuelle Suche nach einem Update in den Systemeinstellungen weiter. Wenn auch dieser Vorgang nicht erfolgreich ist, müssen Sie sich wohl noch ein paar Tage gedulden. Es ist löblich, dass Huawei den angepeilten Termin von Ende März für das Update des P9 Lite einhalten konnte, wir hoffen jedoch, dass dieses nicht zurückgezogen wird. Bislang haben manche Hersteller noch Probleme mit Nougat, wie Sie in diesem Beitrag nachlesen können.

Welche Vorteile bringt Android 7.0 für das P9 Lite?

Die Oberfläche bekommt eine Frischzellenkur. Anstatt Emotion UI 4.1 setzt Huawei in der Kombination mit Nougat auf die neue Variante Emotion UI 5.0. Das ist zwar nicht ganz auf dem Niveau des Huawei P10 (Emotion UI 5.1), aber nah dran. Der Hersteller nennt als Inspirationsquelle der neuen Oberfläche die klaren Blau- und Weißtöne des Ägäischen Meeres. Wer mit der iPhone-artigen Oberfläche von Emotion UI 4.1 nichts anfangen konnte, wird sich über den optionalen App-Drawer freuen. Außerdem sollen die Übersichtlichkeit und "intelligente Funktionen" im Vordergrund stehen. An der Performance und an der Akkulaufzeit wurde ebenfalls geschraubt. Weitere Highlights sind die neu eingeführte Multi-Windows-Funktion und ein effizienteres Wechseln der Tasks mittel zweimaligem Antippen des Multitasking-Buttons.

Teilen (19)

Mehr zum Thema Nougat