Preischeck

Huawei P40 Pro: Kamera-Spezialist aktuell günstiger

Das Huawei P40 Pro hat zwar keine Google-Dienste an Bord, ist im Bereich Smart­phone-Kamera-Foto­grafie aber ganz groß. Wir checken die aktu­ellen Ange­bote von MediaMarkt/Saturn und Amazon, ob sie sich lohnen.

Huawei P40 Pro aktuell im Angebot Huawei P40 Pro aktuell im Angebot
Foto/Montage;: teltarif.de, Logos: Anbieter
Die Händler MediaMarkt und Saturn haben eine neue Aktion laufen, die sich "24-Stunden-Deals" nennt. Die Aktion ist noch bis morgen früh um 9 Uhr gültig. Darunter befinden sich auch Smart­phones, wie das Samsung Galaxy S20 FE (zu unserem Preis­check) und das Huawei P40 Pro in verschie­denen Farben.

Wir haben uns den attraktiv erschei­nenden Preis des Huawei P40 Pro ange­schaut und sagen Ihnen, ob sich das Angebot bei MediaMarkt und Saturn lohnt. Amazon binden wir in den nach­fol­genden Preis­check eben­falls ein, weil das Modell derzeit zum glei­chen Preis erhält­lich ist. Market­place-Ange­bote, die unter Umständen güns­tiger sein können, haben wir nicht berück­sich­tigt. Bitte beachten Sie, dass sich Preise sehr schnell ändern können.

Huawei P40 Pro

Huawei P40 Pro aktuell im Angebot Huawei P40 Pro aktuell im Angebot
Foto/Montage;: teltarif.de, Logos: Anbieter
Das Huawei P40 Pro kostete mal rund 1000 Euro. Die Händler MediaMarkt, Saturn und Amazon bieten das Huawei P40 Pro mit 256 GB internem Spei­cher jeweils zu einem Preis von 569 Euro an. Vergleicht man den Preis mit der unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers ist das eine ordent­liche Diffe­renz. Aller­dings konnte das Modell den hohen Preis seit geraumer Zeit schon nicht mehr halten, weshalb das Huawei P40 Pro schon vor dem MediaMarkt/Saturn- und Amazon-Angebot güns­tiger zu bekommen war.

Zum Stand jetzt sind die Ange­bote der drei Händler am güns­tigsten. Bei anderen Händ­lern zahlen Sie aktuell rund 628 Euro inklu­sive Versand­kosten. Amazon hat noch leicht die Nase vorn, weil beim Kauf des Huawei P40 Pro mit einem 5-Euro-Amazon-Gutschein geworben wird.

Während das Huawei P40 Pro bei MediaMarkt und Saturn in den Farben "Black", "Blush Gold" und "Silver Frost" zu dem Ange­bots­preis zu haben sind, bietet Amazon nur die schwarze und silber­far­bene Vari­ante jeweils zu dem Preis an. "Blush Gold" kostet beim Online-Riesen derzeit rund 757 Euro.

Lohnt sich das Huawei P40 Pro?

Huawei P40 Pro

Grund­sätz­lich ja. Es handelt sich um ein sehr gutes Smart­phone, bei dem Huawei seine Kompe­tenzen im Bereich Smart­phone-Kamera unter Beweis stellt. Zu bedenken ist aber, dass auf dem Handy aufgrund des US-Handels­embargos keine Google-Dienste erlaubt sind. Nutzer bekommen also keinen gewohnten Zugriff auf den Google-Play-Store und die Services. Die können zwar mit verschie­denen Methoden nach­instal­liert werden, das erfor­dert aller­dings etwas Know-How und optimal funk­tio­niert das nicht.

Huawei arbeitet am eigenen mobilen Betriebs­system HarmonyOS, für das es bereits Beta-Versionen gibt. Das Huawei P40 Pro soll zu den Smart­phone-Modellen gehören, die das alter­native Betriebs­system erhalten.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Harmony OS