P für Photografie

Huawei P30 (Pro): Teaser-Video & ein halbes Terabyte

Huawei verspricht bei der P30-Serie "Wunder werden wahr", was sich auf die Foto­gafie bezieht. Auch im Teaser-Video ist die Kamera ein Thema, wobei das P30 Pro die meisten Bilder lagern kann.
AAA
Teilen (3)

In knapp drei Wochen werden das Huawei P30 und P30 Pro vorge­stellt, mit einem Teaser-Video stimmt der Hersteller auf die Präsen­tation ein. Der Clip deutet mit seinen blauen und violetten Farb­über­gängen das Design der Highend-Mobil­geräte an. Außerdem lautet der Slogan „P für Photo­grafie“, die Kameras der Mobil­geräte sollen einen verbes­serten verlust­freien Zoom haben. Indes teilt ein Bran­chen­insider Infor­mationen über die Spei­cher­ausstat­tungen des Huawei P30 und P30 Pro. Es gibt maximal 8 GB RAM und bis zu 512 GB Flash.

Der Galaxy-S10-Rivale naht

Das Huawei P30 wird in drei Wochen enthüllt
Das Huawei P30 wird in drei Wochen enthüllt
Abseits der kommenden iPhones dürfte Samsung mit dem nahenden Huawei-Modellen auch dieses Jahr die stärkste Konkur­renz haben. Die nächste Itera­tion der popu­lären P-Serie feiert ihre Premiere am 26. März. Hinsicht­lich des Äußeren scheint der Konzern auf die Farben Blau, Violett und Schwarz zu setzen. Der kürz­lich veröf­fent­lichte Video­clip gibt Hinweise auf entspre­chende Farb­verläufe. Das im April 2018 erschie­nene Duo Huawei P20 und P20 Pro gibt es in den Farben Twilight, Black, Midnight Blue und Pink Gold. Abseits des Designs wird auch die Foto­grafie-Ausstat­tung bei P30 und P30 Pro eine große Rolle spielen. Eine Kamera mit Optik im Tele­skop-Verfahren verspricht einen „Super-Zoom“, der Motive angeb­lich 10 Mal näher heran­holt. Zumin­dest das Huawei P30 Pro hat dieses Feature.

Die Spei­cher­ausstat­tung von P30 und P30 Pro

Datenblätter
Roland Quandt zeigte sich auf Twitter hinsicht­lich des RAM und des Daten­platzes der Huawei-Ober­klasse gesprä­chig. Etwas schade: seiner Aussage zufolge kommt das regu­läre P30 ledig­lich in einer einzigen Konfi­gura­tion, nämlich mit 6 GB RAM und 128 GB Flash. Deut­lich mehr Auswahl soll es beim Huawei P30 Pro geben. Hier können sich Inter­essenten für 8 GB RAM zuzüg­lich 128 GB, 256 GB oder 512 GB Flash entscheiden. Eine über­wälti­gende Spei­cher­ausstat­tung mit 12 GB RAM und 1 Tera­byte, wie es sie für das Samsung Galaxy S10+ gibt, hat die chine­sische Firma offen­sicht­lich nicht parat.

Am 26. März 2019 um 14 Uhr deut­scher Orts­zeit können Sie die Enthül­lung des P30-Gespanns auf dieser Webseite live verfolgen. teltarif.de ist bei dem Event live vor Ort und wird selbst­verständ­lich über die neuen Huawei-Handys berichten.

Huawei-Teaser zum P30 (Pro)

Teilen (3)

Mehr zum Thema Gerücht