Smartphone-Update

Huawei P20 Pro: Update mit GPU Turbo und Sicherheitspatch

Mobile-Gamer dürften sich über die neue Aktualisierung für das  P20 Pro freuen. Die Software hält den GPU Turbo und die App Game Suite bereit. Außerdem gibt es einen weiteren Sicherheitspatch.
AAA
Teilen (6)

Das Huawei P20 Pro und vermutlich auch das Huawei P20 werden seit kurzem mit einem neuen Update bedacht. Die Software nimmt sich vor allem die Gaming-Erfahrung zur Brust und führt das Feature GPU Turbo sowie die App Game Suite ein. GPU Turbo soll Huawei zufolge eine bis zu 60 Prozent höhere Performance während des Spielens bieten. Außerdem gibt es einen neuen Sicherheitspatch, der allerdings zu variieren scheint. Manche Anwender erhalten nur den Juli-Security-Patch, andere hingegen jenen vom August.

Huawei P20 Pro bekommt neue Gaming-Funktionen

Das Huawei P20 Pro hat ein neues Update erhaltenDas Huawei P20 Pro hat ein neues Update erhalten Unter anderem dank Online-Shootern wie PUBG und Fortnite sind Handyspiele momentan äußerst populär. Das zieht nicht nur eine Welle an Gaming-Smartphones, wie etwa das Honor Play der Huawei-Tochter, sondern auch Software-Optimierungen nach sich. Der chinesische Hersteller wirbt seit geraumer Zeit mit seinem sogenannten GPU Turbo.

Huawei P20 Pro
Hierbei handelt es sich um eine nicht näher erörterte Systemanpassung, durch die es bis zu 60 Prozent mehr Leistung und zugleich einen 30 Prozent niedrigeren Stromverbrauch geben soll. Bei einem FPS-Vergleich (Bilder pro Sekunde) demonstrierte Huawei auf der Gamescom eine Steigerung von 10 Prozent bei diversen Mobile-Games (54 FPS zu 60 FPS). Die ebenfalls im Update für das Huawei P20 Pro enthaltene Anwendung Game Suite sorgt unter anderem für störungsfreies Zocken. Zudem kann der GPU Turbo dort eingeschaltet werden, der aber noch nicht mit jedem Mobile-Game kompatibel ist.

Sicherheitspatch in zweifacher Ausführung

Die Aktualisierung für das P20 Pro bringt den GPU Turbo mit sichDie Aktualisierung für das P20 Pro bringt den GPU Turbo mit sich Wir wurden durch GSMArena auf die Aktualisierung für das Huawei P20 Pro – und eventuell auch das P20 – aufmerksam. Das Modell der Redaktion erhielt bereits das Update, allerdings nur mit Juli-Sicherheitspatch. Ein Leser gab in den Kommentaren an, dass er ebenfalls schon die neue Software erhielt, aber mit dem Sicherheitspatch vom 1. August. Es scheinen also zwei verschiedene Versionen der Aktualisierung in Umlauf zu sein. Huawei rollt das Update wie gewohnt in Wellen aus. Falls Ihr P20 Pro noch keine Update-Meldung zeigt, müssen Sie sich noch ein wenig gedulden.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Spiele