Preisvorteil

Huawei P10, P10 Plus und Mate 9 mit 100 Euro Cashback

Huawei startet für seine Top-Smartphones eine 100-Euro-Cashback-Aktion. Diese ist jedoch stark limitiert. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich den Preisvorteil am ehesten sichern können.
AAA
Teilen (14)

Huawei mit Cashback-AktionHuawei mit Cashback-Aktion Wer sich für eines der aktuellen Smartphone-Spitzenmodelle von Huawei interessiert, sollte vielleicht mit dem Kauf bis zum Ostersamstag warten. Wie der Hersteller heute mitteilt, besteht für Interessenten, die eines der genannten Smartphones am kommenden Samstag, 15. April, kaufen die Möglichkeit, von einer Cashback-Aktion zu profitieren.

Unter dem Strich soll sich der Kaufpreis so um 100 Euro reduzieren. Interessenten, die von der Aktion profitieren möchten, müssen nach dem Kauf auf einer eigens eingerichteten Aktionsseite die eingescannte Rechnung und ein Foto mit der ausgeschnittenen IMEI-Nummer hochladen.

Auf der Aktionsseite finden sich auch Hinweise zu Huawei-Partner, die an der Aktion teilnehmen. Allerdings hat der Hersteller die Cashback-Aktion auf insgesamt 2000 Geräte begrenzt. Darauf verlassen, dass man nach dem Kauf am Ostersamstag tatsächlich 100 Euro zurückerstattet bekommt, sollten sich Interessenten demnach nicht.

Kunden, die das Huawei P10, das Huawei P10 Plus oder das Huawei Mate 9 am kommenden Samstag bei Saturn oder Media Markt kaufen, erhalten die 100 Euro Preisnachlass direkt im Ladenlokal. Sprich: Das Einscannen und Hochladen der Unterlagen entfällt und die Kunden müssen nicht bangen, ob sie den Preisvorteil auch wirklich eingeräumt bekommen.

Zu diesen Preisen sind die Huawei-Smartphones derzeit erhältlich

Das Huawei P10 ist bei Online-Händlern derzeit zu Preisen ab etwa 549 Euro erhältlich. Das Smartphone kommt mit Android Nougat, 5,1 Zoll großem Full-HD-Display, 64 GB internem Speicherplatz und 4 GB Arbeitsspeicher. In einer eigenen Meldung finden Sie unseren Testbericht zum Huawei P10.

Für das Huawei P10 Plus müssen Interessenten derzeit noch mindestens rund 740 Euro investieren. Der Bolide verfügt über einen 5,5 Zoll großen Touchscreen mit QHD-Auflösung, 128 GB Speicherplatz und 6 GB RAM. Auch dieses Gerät kommt mit der aktuellen Android-Version 7.0. Auch das Huawei P10 Plus haben wir bereits einem ersten Test unterzogen, den Sie in einer separaten News finden.

Das Huawei Mate 9 bekommen Interessenten in Gold und Grau schon für unter 600 Euro. In den anderen Farbvarianten ist das Phablet mit 5,9-Zoll-Touchscreen noch etwas teurer. Das Gerät wird mit Android Nougat ausgeliefert und zeichnet sich beispielsweise durch seinen 4000-mAh-Akku und eine 20-Megapixel-Kamera aus. Zum Huawei Mate 9 finden Sie auf teltarif.de ebenfalls schon einen ausführlichen Test.

Teilen (14)

Mehr zum Thema Huawei